SENDETERMIN Di., 29.03.22 | 05:30 Uhr | Das Erste

Hausmusik: Joss Stone

Neues Album "Never Forget My Love"

PlayJoss Stone
Hausmusik: Joss Stone | Bild: WDR

Ihre kraftvolle Stimme wird gerne mit Amy Winehouse oder Adele verglichen. Auch verbindet die drei Künstlerinnen ihre Leidenschaft für Soul- und Jazzmusik. Seit ihrem Debütalbum 2003 hat die in Amerika lebenden Britin weltweit mehr als 15 Millionen Alben verkauft. Bekannt ist sie übrigens auch dafür, immer barfuß aufzutreten!

Erstes Album als Teenager

Ihr erstes Album veröffentlichte Joss Stone, als sie gerade 16 war! Bereits ein Jahr später eroberte sie mit "Mind, Body & Soul" als jüngste Sängerin aller Zeiten Platz 1 der britischen Charts. Es folgten weitere Alben, Tourneen und viele Preise, darunter Grammy und Brit Award! Nach fast 20 Jahren im Showbiz gilt sie als die weiße Diva des Soul. "All I really want to in this life is give good feelings." – "Alles was ich in diesem Leben möchte, ist gute Gefühle geben" , sagte Joss Stone von sich selbst.

Neues Album

Nach langer Pause ist jetzt endlich ihr neues Album da: "Never Forget My Love". Geschrieben hat sie die Songs zusammen mit ihrem alten Freund und Eurythmics-Mitbegründer Dave Stewart. Joss Stone über die Zusammenarbeit: "Er hat dieses ruhige, entspannte Selbstvertrauen, das mich ermutigt hat, sehr persönliche Geschichten zu erzählen."

Joss Stone mit einer exklusiven MOMA-Hausmusik-Version von "Oh To Be Loved By You".

https://jossstone.com

Stand: 29.03.2022 09:37 Uhr

3 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@ard.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.