SENDETERMIN Di, 03.09.19 | 05:30 Uhr | Das Erste

Livemusik: Dermot Kennedy

Stimmgewaltiger Songwriter aus Irland

PlayDermot Kennedy
Livemusik: Dermot Kennedy | Video verfügbar bis 02.10.2019 | Bild: WDR

Senkrechtstarter aus Irland

Dermot Kennedy läuft gerade mit seinem Welthit "Power over me" auf allen Kanälen. Der Ire, den Taylor Swift bereits auf ihre Playlist gepackt hat und der Backstage auch mal gerne mit Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier abhängt, erlebt gerade einen riesen Hype um seine Musik.

Gegensätze ziehen sich an

Dermots Musik wird im Netz millionenfach geklickt – seine Streamingzahlen explodieren förmlich. Kein Wunder, denn der Singer-Songwriter steht wie kein Zweiter für Gegensätze, die er erfolgreich unter einen Hut bekommt. Seine Texte springen oft zwischen den Extremen hin und her: Licht und Dunkel, Liebe und Verlust, Leben und Tod.

Und auch musikalisch setzt Dermot Kennedy auf Kontraste: üppige Streicher treffen auf Elektronik und Gitarren auf dicke Hip-Hop-Beats. Der 27-Jährige liebt es, dass sich diese Welten in seiner Musik miteinander verbinden.

Debüt-Album "Withour Fear" heißt ersehnt

Vor drei Jahren hat sich Dermot Kennedy noch als Straßenmusiker über Wasser gehalten, sein Erfolg im Netz bescherte ihm dann einen Plattenvertrag. Doch anstatt es rihiger angehennzu lassen, geht Dermot weiter auf Tour. Seine Konzerte sind fast alle ausverkauft und zwar weltweit. Europa, USA, Australien – überall wo er auftritt, feiern die Menschen seine Musik.

Ende September kommt endlich sein lang erwartetes Debüt-Album "Without Fear" raus. Im November dann die Deutschlandtour. Dass der Ire bei all dem Erfolg abhebt, passiert allerdings nicht. Dafür sorgen Familie und Freunde in Dublin schon, bei denen der Musiker immer wieder entspannt – sofern sein Zeitplan es zulässt. Dermot Kennedy ist einfach ein bodenständiger Typ, der den Erfolg anzieht.

Stand: 03.09.2019 11:53 Uhr

0 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.