SENDETERMIN Do., 07.07.22 | 05:30 Uhr | Das Erste

Livemusik: Anne-Sophie Mutter

Neues Album "John Williams: Violinkonzert Nr.2 (für Anne-Sophie Mutter)"

PlayAnne-Sophie Mutter
Talk: Anne-Sophie Mutter | Video verfügbar bis 07.07.2023 | Bild: WDR

Zusammenarbeit zweier Musik-Größen

Beide sind sie Ausnahmemusiker. Anne-Sophie Mutter ist ein Weltstar an der Geige, John Williams ist Amerikas erfolgreichster Filmkomponist. Er gewann fünf Oscars, schrieb die Musik u.a. für Star Wars, E.T. und Harry Potter.

Seit einigen Jahren arbeiten die beiden Künstler zusammen. Anne-Sophie Mutter bat John Williams, ihr ein Stück zu schreiben und verlieh ihrem Wunsch mit einer Kiste Nürnberger Lebkuchen Nachdruck. Also komponierte John Williams vor fünf Jahren ein erstes Mal für die Stargeigerin. 2019 veröffentlichten die beiden die CD „Across The Stars“ mit einigen von Williams bekanntesten Filmmelodien arrangiert für Geige, interpretiert von Anne-Sophie Mutter.
2020 gab John Williams sein Debüt als Dirigent bei den Wiener Philharmonikern mit Anne-Sophie Mutter als Solistin an seiner Seite. Der Mitschnitt des umjubelten Konzerts wurde zum meistverkauften Orchesteralbum 2020.

John Williams schrieb Violinkonzert für Anne-Sophie Mutter

Mit John Williams 2. Violinkonzert erreicht die künstlerische Partnerschaft von Anne-Sophie Mutter und John Williams nun einen weiteren Höhepunkt. Das Werk mit vier Sätzen ist Williams' erstes Violinkonzert seit fast 40 Jahren. "Als Anne-Sophie mich bat, für sie ein Konzert zu Papier zu bringen, dachte ich, was für eine Gelegenheit, für eine der größten Künstlerinnen der Welt zu schreiben. Natürlich war es auch eine Herausforderung, denn es gibt so derartig viele herausragende Violinkonzerte im Repertoire“. Die Einspielung des Violinkonzerts mit dem Boston Symphony Orchestra ist gerade als CD erschienen, erweitert um drei Filmthemen aus Star Wars und Indiana Jones.

Anne Sophie-Mutter live im MOMA mit Musik aus Indiana Jones

Im MOMA berichtet Anne-Sophie Mutter von ihrer Zusammenarbeit mit John Williams, der in diesem Jahr 90 wurde. Im Gepäck hat sie ihre über 300 Jahre alte Stradivari-Geige, auf der sie live im Studio mit Pianobegleitung ein Thema aus John Williams Filmmusik zu Indiana Jones spielen wird!

Live auf der MOMA-Bühne! Anne-Sophie Mutter mit "Marion’s Theme" aus "Indiana Jones: Jäger des verlorenen Schatzes".

https://www.anne-sophie-mutter.de

Stand: 07.07.2022 11:23 Uhr

9 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@ard.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.