SENDETERMIN Mi., 09.11.22 | 05:30 Uhr | Das Erste

Livemusik: Johannes Oerding

Neues Album "Plan A"

Livemusik: Johannes Oerding | Video verfügbar bis 09.12.2022 | Bild: WDR

Erste Wahl: Plan A

Der schwarze Pork Pie-Hut ist sein Markenzeichen: Johannes Oerding trifft mit Hits wie "An guten Tagen", "Kreise" oder "Alles brennt" seit vielen Jahren einen Nerv beim deutschen Publikum.
Millionen verkaufte Tonträger, ausverkaufte Tourneen, Gold- und Platinauszeichnungen – Johannes Oerding ist einer der erfolgreichsten Künstler der deutschsprachigen Musikszene. Sein letztes Album "Konturen“ schoss 2019 auf Platz 1 der deutschen Albumcharts. Man könnte sagen, eine Popkarriere nach Maß, für die es, so Oerding, keinen Plan B gab. Wohl auch deswegen lautet der Titel seines neuen, des siebten Studioalbums "Plan A“.

Songs über private Begebenheiten

Zwölf Titel aus Oerdings eigener Feder finden sich auf dem neuen Longplayer. Klassischer Pop mit Einflüssen von Rock, Country und Blues. Songs, bei denen der 40-jährige Sänger inhaltlich, wie er selbst sagt "noch mehr die Hosen runterlässt" als bisher. "Ich habe auch bei 'Plan A' wieder versucht, möglichst viele autobiografische Geschichten aufzuschreiben. Was aber dennoch auffällt ist, dass ich nicht mehr so eine riesige Vogelperspektive eingenommen habe und versucht habe, das große Ganze zu überblicken, gesellschaftlich und global. Ich glaube, ich bin wieder ein bisschen enger geworden. Das mag auch mit der Zeit der letzten zwei, drei Jahre zusammenhängen."

So erzählt Johannes Oerding in den Texten seiner neuen Songs von so privaten Begebenheiten wie das Kennenlernen seiner Freundin Ina Müller oder wendet sich beim Titel "Eins-zu-eins" direkt an seinen 79-jährigen Vater.

Frühjahr 2023 große Arena-Tour mit Album "Plan A"

Pandemiebedingt musste Johannes Oerding die Tour zum Vorgänger-Album "Konturen" vier Mal verschieben und schließlich absagen. Umso mehr freut er sich nun, mit seinem neuen Album "Plan A" im Frühjahr 2023 auf große Tour zu gehen. Der Sänger, der mit Kneipenkonzerten in Norddeutschland vor kaum mehr als 20 Leuten angefangen hat, wird dann ausschließlich in den größten Arenen des Landes auftreten. Bei uns im MOMA spielt Johannes Oerding jedoch ganz intim und mit kleinem musikalischen Besteck auf. Seine aktuelle Single "Kaleidoskop“ wird der Sänger solo nur mit Gitarre live performen.

Johannes Oerding mit "Kaleidoskop" –live und akustisch!

https://www.johannesoerding.de

Stand: 09.11.2022 11:03 Uhr

3 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@ard.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.