SENDETERMIN Mi, 17.04.19 | 05:30 Uhr | Das Erste

Livemusik: Josh.

Debütalbum "Von Mädchen und Farben"

PlayJosh.
Livemusik: Josh. | Video verfügbar bis 17.04.2020 | Bild: WDR

Rasanter Aufstieg

Vor einem Jahr kannte ihn noch niemand, doch mit einem einzigen Song hat sich für den Newcomer Josh. alles verändert: "Cordula Grün“ wurde 2018 erst zum Sommerhit in seiner Heimat Österreich und dann auch in Deutschland schnell zum Kult-Ohrwurm. Über ein halbes Jahr konnte das Lied sich in den Charts halten und hat mittlerweile weit über 24 Mio Views im Internet.

Zufälliger Partyhit

Eine volkstümliche Coverversion der Band "Die Draufgänger" machte "Cordula Grün" dann im Herbst beim Oktoberfest zum offiziellen Wiesn-Hit. Dabei war das Lied von Josh. eigentlich gar nicht als Partyhymne gedacht. Doch der intelligente Sprachwitz und die eingängige Melodie funktionierten so perfekt zusammen, dass auch die Originalversion noch eine weitere sehr spezielle Ehrung einfahren konnte: offizieller Faschings-Hit 2019.

Debüt-Album "Von Mädchen und Farben"

Josh. heißt eigentlich Johannes Sumpich. Der 32jährige Wiener wusste bereits mit 15 Jahren, dass er Musiker werden will. Auslöser für die Liebe zur Musik war das Eric Clapton "Unplugged"-Album seines Vaters. Es folgten ein Musikstudium und Ausflüge in den Jazz. Mittlerweile ist Josh. in seiner ganz eigenen musikalischen Nische angekommen. Auf seinem Debütalbum "Von Mädchen und Farben" singt er schlaue Texte zu abwechslungsreichem Indie-Poprock. Ab und zu sogar mit Partygarantie.

Josh. mit "Vielleicht". Live im MOMA!

Stand: 17.04.2019 12:24 Uhr

2 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.