SENDETERMIN Do., 10.11.22 | 05:30 Uhr | Das Erste

Livemusik: Max Giesinger und Michael Schulte

Duett-Single "More To This Life“

Livemusik: Max Giesinger und Michael Schulte | Video verfügbar bis 10.12.2022 | Bild: WDR

Was lange währt

Zwei sehr erfolgreiche deutsche Solokünstler haben eine gemeinsame Single aufgenommen. Was zwischen zig anderen Veröffentlichungen im Herbst 2022 nach einer ganz normalen Nachricht klingt, dürfte bei vielen Fans eher eine Reaktion hervorrufen wie: "Das wurde aber auch langsam Zeit". Denn die Musiker sind Max Giesinger und Michael Schulte. Beide verbindet nicht nur eine lange, gemeinsame musikalische Geschichte, sondern auch eine enge Freundschaft. Nur zu einer gemeinsamen Single ist es nie gekommen. Bis jetzt.

Folkpop mit Ohrwurmqualität

Durch die erste Staffel der Castingshow "The Voice" wurden sie 2011 zeitgleich bekannt, waren zusammen auf Tour und haben sogar in einer Männer-WG zusammengewohnt. Schon damals haben Max Giesinger und Michael Schulte einige gemeinsame Duette im Internet veröffentlicht – sämtlich bekannte Cover-Songs. Nach über zehn Jahren enger Freundschaft veröffentlichen die beiden Sänger mit "More To This Life“ nun einen eigenen Song, dessen eingängige Melodie zu sanften Akustikgitarren-Klängen schnell Ohrwurmqualität entwickelt.

Gemeinsam erfolgreich?

Als Solokünstler hatte Max Giesinger mit "80 Millionen" bereits 2016 einen riesigen Hit. Michael Schulte hat mit "You Let Me Walk Alone" und dem 4. Platz beim ESC 2018 sogar international für Aufsehen gesorgt. Nun wird es für die beiden Freunde sicher auch selbst spannend, zu sehen, wie erfolgreich sie gemeinsam sein können. Und dann werden sie auch wissen, ob es richtig war, so lange mit der Zusammenarbeit zu warten.

Max Giesinger und Michael Schulte mit "More To This Life“ – exklusive MOMA-Livemusik-Version!

https://www.michaelschulte-music.com

https://www.maxgiesinger.de

Stand: 10.11.2022 11:44 Uhr

1 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@ard.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.