SENDETERMIN Mo, 03.09.18 | 05:30 Uhr | Das Erste

Livemusik: Samy Deluxe

"SaMTV Unplugged“

PlaySamy Deluxe mit "Superheld"
Livemusik: Samy Deluxe | Video verfügbar bis 03.09.2019 | Bild: ARD

Großer alter Mann unter deutschen Rappern

Er ist schon ziemlich lange dabei. Und er hat schon ziemlich lange Erfolg. Mehr als eine Million verkaufte Tonträger, ein Nummer-Eins-Album, goldene Schallplatten. Und das in einer Sparte, die in deutschen Radios nicht gerade rauf- und runter läuft. Zuletzt noch mal eine besondere Ehre: Ein MTV-Unplugged-Konzert auf dem Museumsschiff MS Bleichen. Davon gibt es jetzt die DVD "SaMTv Unplugged". Die ist so neu, dass sie noch warm ist wie frisch gebrannte Mandeln von der Kirmesbude. Hier feiert sich Samy Deluxe ab für 20 Jahre Rap-Karriere. Womit? Mit Reimen. Und womit noch? Mit Recht!

Ego wie ein New Yorker Wolkenkratzer

"Samy Deluxe“ ist ein Name, der einfach hängen bleibt. Mehr als, sagen wir, "Samy Sorge". So hieß er früher. Aber "Sorge" ist der falsche Name für einen Rapper mit dem Ego eines New Yorker Wolkenkratzers. Einer dieser Mega-Ego-Jungs war er nämlich früher, als einer der Pioniere in der legendären Hamburger Rapper-Szene. Mit Goldkette für 20.000 Euro. Und (nach eigener Aussage) im Besitz der Zunge, die bundesweit die meisten Silben pro Sekunde raushauen kann. Die NEON nannte ihn mal "Deutschlands größten Angeber."

Vom Angeber zum rappenden Dichter und Denker

Heute ist er definitiv nicht mehr Deutschlands größer Angeber. Die Goldkette hat er abgelegt. Hat nur abgelenkt von den beeindruckenden Seiten des gereiften Samy Deluxe. Prolo-Rap hat er noch nie gemacht, klar. Aber seine Texte sind heute noch bissiger als früher: Wenn es um die Flüchtlingspolitik geht oder um Waffenexporte. Oder um das Leben von Minderheiten in Deutschland. Aus dem Angeber ist über die Jahre ein rappender Dichter und Denker geworden.

 Samy Deluxe mit "Superheld". Live im MOMA!

Stand: 03.09.2018 10:09 Uhr

4 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.