SENDETERMIN Fr, 31.05.19 | 05:30 Uhr | Das Erste

Livemusik: Sarah Connor

Neues Album "Herz Kraft Werke"

PlaySarah Connor
Talk: Sarah Connor | Video verfügbar bis 31.05.2020 | Bild: WDR

In ihrem ersten großen Hit formuliert das Mädchen aus Delmenhorst eine gute Idee: "Let´s Get Back To Bed – Boy!". 20 Jahre ist das her. Seither hatte Sarah Connor noch mehr gute Ideen. Und so schaffte sie es mit fünf ihrer Songs auf Platz 1 in den deutschen Charts. Heute ist Sarah Connor eine der erfolgreichsten Sängerinnen Deutschlands. Ihr Titel "From Zero To Hero" fasst die ersten Jahre der großen Karriere von Sarah Connor schlicht und treffend zusammen.

Der Brexit der Sarah Connor

Mit ihrem Album "Muttersprache" steht Sarah Connor 2015 wieder ganz oben. Eigentlich nichts Besonderes für sie, aber dieses Mal doch eine Sensation. Denn als Sängerin trat Sarah Connor aus der englischen Sprache aus.

"Muttersprache" ist das erste Album, in dem sie auf Deutsch singt. Ihre eigenen Texte bekommen eine neue inhaltliche Tiefe. Und die Fans sind begeistert von der neuen Sarah Connor. Das Album mit dem Hit "Wie schön Du bist" nistete sich unfassbare 111 Wochen lang in den Charts ein.

Neues Album "Herz Kraft Werke"

Ihr neues Album "Herz Kraft Werke" ist das zweite in deutscher Sprache. Sarah Connors Texte haben noch mal an Substanz gewonnen. Sie findet einfache Worte für komplexe Themen. Im Song "Vincent" singt sie: "„Beim ersten Mal tut’s richtig weh, doch auch das geht vorbei, du wirst schon seh’n, es ist nur Liebe, da hilft keine Medizin."

Es geht um einen Jungen, der in der Pubertät feststellt, dass er schwul ist. Und um seine Mutter, die ihm Mut macht und ihn stärkt. „HERZ KRAFT WERKE“ beweist erneut: Aus dem Pop-Sternchen Sarah Connor ist eine reife Künstlerin geworden. Das neue Album überzeugt: Textlich, aber auch stimmlich und musikalisch. Vielleicht ist Sarah Connor heute so gut wie nie.

Sarah Connor mit "Vincent" und "Kleinstadtsymphonie". Live im MOMA!

Stand: 31.05.2019 10:21 Uhr

24 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.