SENDETERMIN Do, 02.05.19 | 05:30 Uhr | Das Erste

Livemusik: S!sters

Mit Frauenpower ins ESC-Finale

PlayS!sters
Talk: S!sters | Video verfügbar bis 02.05.2020 | Bild: WDR

Der 22. Februar 2019 ist für die "S!sters" Carlotta und Laurita immer noch ziemlich unwirklich. Es war der Tag, an dem beiden Sängerinnen den ESC-Vorentscheid gewannen. Mit ihrer Power-Ballade "Sister" werden sie Deutschland am 18. Mai 2019 beim Eurovision Songcontest in Tel Aviv vertreten. "Wir haben nicht an einen Sieg geglaubt“, sagt Laurita.

Schwestern sind Laurita und Carlotta nicht, vor ihrem großen Sieg kannten sie einander kaum vier Wochen. Doch Solidarität unter Frauen ist ein wichtiges Thema für das Duo. Darum geht es auch in ihrem ESC-Song "Sister", der von einem internationales Produzententeam komponiert, arrangiert und getextet wurde.

S!sters: die Liebe zur Musik verbindet.

Carlotta Truman und Laurita Spinelli sind nicht neu im Musikgeschäft. Die 19-jährige Carlotta ist die jüngste Studentin am Musik-College in Hannover macht seit Kindertagen Musik. Bereits mit acht Jahren sang sie im Kinderchor und stand auch schon vor 25.000 Zuschauern auf der Bühne – mit Revolverheld!

Auch Laurita hat viel Erfahrung im Musikgeschäft. Zunähst war die 26-jährige als Sängerin bei der Tour von "The Voice Of Germany" dabei. Außerdem stand sie schon als Background-Sängerin mit Sarah Connor und Lena auf der Bühne. "Das macht einfach Megaspaß, weil zwei Stimmen im Einklang superschön anzuhören sind“, sagt sie über ihren Sieger-Song "Sister".

S!sters mit "Sister". Live im MOMA!

Stand: 02.05.2019 10:34 Uhr

23 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.