SENDETERMIN Fr, 18.10.19 | 05:30 Uhr | Das Erste

Livemusik: Tim Bendzko

Neues Album "Filter"

PlayTim Bendzko
Livemusik: Tim Bendzko | Video verfügbar bis 18.10.2020 | Bild: WDR

Raus aus der Schaffenskrise

Zwei Nummer-Eins-Alben, acht Hitsingles, ausverkaufte Konzertreisen – das ist die Erfolgsbilanz von Tim Bendzko. Doch auch Erfolg kann lähmen: Nach seinem letzten Album erwischte ihn eine Schreibblockade. Erst nach einigen Monaten selbstverordneter Musikpause kamen die Ideen zurück. In einem Ferienhaus in Mecklenburg-Vorpommern richtete Tim Bendzko eine Art Kreativwerkstatt ein und schrieb zusammen mit anderen Musikern Songs für das neue Album.

Neues Album "Filter"

Ein ganzes Jahr hat sich Tim Bendzko für sein neues Album "Filter" Zeit genommen. Er schrieb rund 40 Songs, auf das Album schaffen es dann dreizehn. Die eine Hälfte der Songs ist positiv und nach vorne gewandt, die andere Hälfte eher melancholisch. Vor allem das Lied "Hoch" ist ein echter Motivationssong geworden. Es geht darum, auf den letzten Metern nicht aufzugeben und über seinen Schatten zu springen.

Weniger Druck, mehr Spaß

Tim Bendzkos Debütalbum "Wenn Worte meine Sprache wären" landete vor acht Jahren gleich für mehrere Wochen in den deutschen Charts. Seine bekannteste Single "Nur noch kurz die Welt retten" wurde später mit Platin ausgezeichnet, ebenso wie das Album. Der Druck war groß und auch die Angst, als "One-Hit-Wonder" zu enden. Diese Angst hat Tim Bendzko inzwischen abgelegt, dank einer klaren Erkenntnis: Seine Musik kommt dann am besten bei den Fans an, wenn sie auch ihm selbst Freude bereitet. Wir im MOMA freuen uns auf jeden Fall auf ihn!

Tim Bendzko mit "Hoch". Live im MOMA!

Stand: 18.10.2019 09:43 Uhr

2 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.