SENDETERMIN Fr, 06.09.19 | 05:30 Uhr | Das Erste

Livemusik: Wanda

It's all about Amore, Baby!

PlayMarco Wanda
Talk: Wanda | Video verfügbar bis 06.09.2020 | Bild: WDR

Sex? … Amore!

Treffen sich zwei Wanda-Fans. Sagt der eine: "Amore!". Sagt der andere: "Amore!". Klingt wie ein unwitziger Witz, ist aber in Wahrheit das Code-Wort in der Wanda-Welt. An dem Lebensgefühl Amore erkennen sich die Fans und die fünf Wiener Musiker. "Amore", so heißt schon ihr erstes Album, das ganz Österreich 2014 an den verstorbenen unsterblichen Falco erinnert. Mit Schmäh und Wiener Idiom schaffen es die folgenden Alben auf Platz eins in Österreich – und auch in Deutschland in die oberen Etagen der Charts. Sehr viel Amore atmet auch das neue Album "Ciao!", das heute erscheint. Und das Wanda live bei uns im ARD-Morgenmagazin präsentieren!

Drugs? … Zigaretten!!

Fluppe im Mundwinkel, Schnapsflasche im Anschlag. So werden Wanda zu einer der bedeutendsten deutschsprachigen Rock-Bands. Etwas kaputt, etwas schmutzig – früher gehörte das für viele zu einer guten Rockband einfach dazu. Heute, in der Welt der gesundheitsbewussten Selbstoptimierer, sind Wanda Exoten. Dieser gewisse Hang zur Selbstverschwendung ist keine Masche. Er ist ganz sicher echt. Denn so viel rauchen kann nur, wer es wirklich will … Die Selbstoptimierer würden sagen: "Aus einer intrinsischen Motivation heraus."

Rock ´n´ Roll? … Wanda!!!

Schon der Name der Band ist ein Versprechen: "Wanda." Nach einer gewissen Wanda Kuchwalek. Die "wilde Wanda" war einst eine, nun ja, "Arbeitgeberin" im Wiener Rotlicht-Milieu. Wie sie klingen, wie sie aussehen, wie sie sind. Das alles kann nur eines bedeuten: Der Rock'n Roll ist auferstanden – in Österreich. In Gestalt der fünf Wanda-Männer.

Heute servieren sie uns im ARD-MOMA einen vollen Becher ihrer Wiener Melange aus Amore, Zigaretten und Rock ´n´Roll. Den Becher haben sie vorher garantiert nicht gespült.

Wanda mit "Nach Hause gehen". Live im MOMA!

Stand: 10.09.2019 21:52 Uhr

3 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.