SENDETERMIN Mo., 18.07.22 | 05:30 Uhr | Das Erste

MOMA-Reporter: Freiwillige Helfer in der Ukraine

Überlebenswichtige Unterstützung

PlayUkraine: Freiwillige packen überlebenswichtige Notrationen.
MOMA-Reporter: Freiwillige Helfer in der Ukraine | Video verfügbar bis 18.07.2023 | Bild: WDR

Im zivilen Beruf sind sie Krankenschwester, DJ oder Handwerker. Jetzt besorgen sie Helme und schusssichere Westen für die ukrainischen Soldaten an der Front, sie verteilen Lebensmittel und Kleidung an Menschen, die ausgebombt wurden, sie beliefern Krankenhäuser mit Medikamenten und Hygieneartikeln. Die unzähligen freiwilligen Helfer in der Ukraine sind mittlerweile zu einer Art Rückgrat der ukrainischen Gesellschaft geworden. Was sie zusammen hält, ist ihr Patriotismus.

Unsere MOMA-Reporterin Isabel Schayani hat sie bei ihren Einsätzen begleitet und erlebte Menschen, die für ihren Glauben an eine freie Ukraine alles tun und riskieren.

Stand: 18.07.2022 09:35 Uhr

2 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@ard.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.