SENDETERMIN Fr, 06.09.19 | 05:30 Uhr | Das Erste

Talk: Ann-Kathrin Kramer

"Verliebt auf Island"

PlayAnn-Kathrin Kramer
Talk: Ann-Kathrin Kramer | Video verfügbar bis 06.09.2020 | Bild: WDR

Seit 1995 steht sie vor der Kamera und startete auch gleich durch mit der Krimiserie "Die Partner". Beeindruckend ihre starke Frauenfiguren in Filmen wie "Tanz mit dem Teufel – Die Entführung des Richard Oetker" oder in "Die Mörderin". Beliebt war Kramer vor allem als Kommissarin in "Das Duo".
Die Schauspielerin schreibt auch Kinderbücher und Drehbücher. Privat ist sie mit dem Kollegen Harald Krassnitzer verheiratet, mit Mann und Sohn lebt sie schon seit vielen Jahren in Wuppertal.
Komödie, Krimi, Drama, Thriller – in ihrem Repertoire fehlt eigentlich nichts.

Heute Abend ist sie in einer romantischen Komödie zu sehen: "Verliebt auf Island", Das Erste, 20.15 Uhr

"Verliebt auf Island" - eine Hochzeit, kleine Lügen und Geheimnisse

Eine romantische Hochzeit auf Island! Claudia - gespielt von Ann–Kathrin Kramer- freut sich, dass ihr Sohn ausgerechnet auf dieser wilden, rauen Vulkaninsel heiraten will. In Reykjavik angekommen, geht alles schief. Mutter und Sohn stehen sich zwar nahe, doch es gibt da so einige kleine Notlügen und Heimlichkeiten zwischen ihnen, die nun ein Gefühlschaos auslösen. Die Wahrheit muss endlich auf den Tisch. Und zum Glück beruhigt das kühle Klima die erhitzten Gemüter. Oder haben Trolle und Elfen etwa ihre Hand im Spiel?

Dreharbeiten in wilder, rauer Landschaft

Die kleine Insel im Nordatlantik hat alle Schauspieler in ihren Bann gezogen. "Unfassbar schön" – so auch der begeisterte Kommentar von Ann-Kathrin Kramer. Bei den Dreharbeiten konnte sie Island und die Hauptstadt Reykjavik ein wenig erkunden und kennenlernen. Ihr Lieblingsort : das Sundhöllin, das älteste Schwimmbad des Landes. Beeindruckend natürlich auch die Nordlichter, die Geysire und Vulkane. Der Film macht große Lust, einmal selbst nach Island zu reisen

Stand: 06.09.2019 12:52 Uhr

0 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.