SENDETERMIN Di., 28.04.20 | 05:30 Uhr | Das Erste

Talk: Christina Athenstädt

"Die Heiland" ist wieder da

PlayChristina Athenstädt, Schauspielerin
Talk: Christina Athenstädt | Video verfügbar bis 28.04.2021 | Bild: WDR

Christina Athenstädt – das neue Gesicht der Romy Heiland

Nach dem tragischen Tod von Lisa Martinek im Sommer 2019 war lange nicht klar, ob die ARD die Serie "Die Heiland" überhaupt fortsetzen würde. Martinek hatte die Hauptfigur in der ersten Staffel beeindruckend gespielt, und der Erfolg blieb nicht aus. Über vier Millionen Zuschauer!

Dann suchte man doch nach einem neuen Gesicht, die Wahl fiel auf Christina Athenstädt. In den kommenden sechs Folgen wird sie die blinde Anwältin Romy Heiland verkörpern - eine Frau mit viel Intuition, Humor und Herz.

"Eine Blinde und eine Klugscheißerin"

Nicht alle Mandanten sind begeistert von Romy Heiland und Ada Holländer. Christina Athenstädt ist keine Unbekannte in der TV-Landschaft (Tatort, Familie Dr. Kleist, Notruf Hafenkante u.a.). Ihre Popularität könnte jetzt noch einen richtigen Schub erhalten.

Die kluge Romy Heiland und ihre vorlaut freche Assistentin (Anna Fischer) sind das Dreamteam der Serie. Bei ihnen laufen alle Geschichten zusammen.
Christina Athenstädt hat dabei den Charakter der Figur nicht verändert, aber sie hat für diese Rolle ihren ganz eigenen Ton gefunden.

Zitat Christina Athenstädt : "Es gab traurige Momente während der Arbeit...Ich bin nicht in der Lage, Lisa Martinek zu ersetzen, aber das hat auch niemand von mir erwartet. Und das hat mir die Freiheit gegeben, diese Rolle für mich zu entdecken. Ich habe sie nicht extra anders angelegt oder neu interpretiert. Ich bin einfach ein anderer Mensch, eine andere Schauspielerin, und deshalb ist es automatisch anders geworden."

Die Heiland, Dienstag, 28.4.2020, 20.15 Uhr im Ersten.
https://www.daserste.de/unterhaltung/serie/die-heiland-wir-sind-anwalt/index.html

Stand: 28.04.2020 08:34 Uhr

5 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.