SENDETERMIN Mo., 04.01.21 | 05:30 Uhr | Das Erste

Talk: Uwe Ochsenknecht

PlayUwe Ochsenknecht, Hauptdarsteller "Charité"
Talk: Uwe Ochsenknecht  | Video verfügbar bis 04.01.2022 | Bild: WDR

Gynäkologe in der "Charité"

Dicke Brille, zurückgekämmtes Haar und ein wehender weißer Kittel machen aus Uwe Ochsenknecht einen herausragenden Gynäkologen und Geburtshelfer: Prof. Dr. Helmut Kraatz. Die historische Figur ist in der dritten Staffel der erfolgreichen ARD-Serie "CHARITÉ" maßgeblich. Die neuen Folgen spielen in der Zeit des Mauerbaus 1961 und schlagen ein neues Kapitel der Medizingeschichte auf.

Frauenarzt und Schönheitschirurg

"Historische Figuren sind immer schwierig darzustellen, da man Vergleiche anstellen kann", meint Ochsenknecht. Prof. Dr. Helmut Kraatz ist für ihn ein genialer Geist. Der beliebte Schauspieler stellt nicht zum ersten Mal einen Mediziner dar: In der Erfolgskomödie "Willkommen bei den Hartmanns" verkörperte er einen windigen Schönheitschirurgen.

Karrieredreisprung: Das Boot, Männer, Schtonk

Ochsenknechts große Karriere begann 1981 als Bootsmann Lamprecht in Wolfgang Petersens "Das Boot". Vier Jahre später bewies der Schauspieler neben Heiner Lauterbach in "Männer“, wie gut er das Komödienfach beherrscht. Kein Wunder, dass Helmut Dietl ihn 1992 in seiner Oscar-nomnierten Satire "Schtonk" zum Fälscher der Hitlertagebücher machte.

Musiker und Kneipier

Neben der Schauspielerei ist die Musik Ochsenknechts große Leidenschaft. Im vergangenen Jahr konnte er sein Gesangstalent im Musicalfilm "Ich war noch niemals in New York" wieder unter Beweis stellen, nachdem er schon im Musical "Hairspray" aufgetreten war. Sein zweites Zuhause ist Mallorca. Auf der Insel betreibt Ochsenknecht eine Musikkneipe, in der er auch selbst auftritt.

"Charité startet am 12. Januar 2021 mit der dritten Staffel. Jeweils dienstags um 20:15 Uhr gibt es die neuen Doppelfolgen im ERSTEN, die komplette Staffel ist bereits ab dem 5. Januar 2021 in der ARD-Mediathek abrufbar.

https://www.daserste.de/unterhaltung/serie/charite/index.html

Stand: 05.01.2021 06:36 Uhr

0 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.