INFORMATION
MEHR VIDEOS ZUR SENDUNG
ÄHNLICHE VIDEOS

Video: Politikwissenschaftler: EU hat keinen Einfluss in Syrien

20.02.20 | 03:42 Min. | Verfügbar bis 20.02.2021

Seit neun Jahren herrscht in Syrien Bürgerkrieg. Laut UNHCR droht die größte humanitäre Katastrophe des 21. Jahrhunderts. Die EU sei nicht in der Lage, den Krieg zu stoppen, sagte Günter Seufert, Stiftung Wissenschaft und Politik. "Weder kann sie die Türkei daran hindern, militärisch tätig zu werden, noch kann sie Druck auf Russland ausüben. Und das syrische Regime steht ohnehin unter Sanktionen der USA, auch da gibt es eigentlich keine weiteren Möglichkeiten, Druck auszuüben." Wenn die Flüchtlinge in die türkisch besetzten Nachbarprovinzen Idlibs gelängen, könne man sie dort versorgen, auch wenn das völkerrechtlich zweifelhaft sei.

1 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.