INFORMATION
MEHR VIDEOS ZUR SENDUNG
ÄHNLICHE VIDEOS

Video: Klimaneutralität/Industrie: BDI fordert Hilfe und Schutz

02.09.21 | 04:50 Min. | Verfügbar bis 02.09.2022

"Wir stehen wirklich vor einem riesigen Investitionsberg", sagte Holger Lösch, stellv. Hauptgeschäftsführer des Bundesverbands der Deutschen Industrie e.V. (BDI) angesichts des Umbaus der Industrie hin zur Klimaneutralität. "Es betrifft die Gesellschaft in ihrer Gänze. Sehr viele Menschen müssen sehr viele Investitionen machen." Die Schwierigkeit sei, dass sich viele dieser Investitionen in der Übergangsphase vom alten in das neue System nicht wirtschaftlich rechneten. "Da brauchen wir natürlich dann Unterstützung, da brauchen wir Hilfe, da brauchen wir auch Schutz vor anderen Ländern, die weniger Wettbewerb, weniger Ambitionen beim Klimaschutz haben." Technisch sei es beschreibbar. "Aber die Frage ist: Wie kommen wir da als Industriestandort lebend hin?" Mit Blick auf die Bundestagswahl sagte Lösch: "Ich glaube, dass es heute in der Politik keine Alternative mehr gibt, als mit allen Parteien zu reden. Natürlich reden wir auch mit den Grünen."

1 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.