INFORMATION
MEHR VIDEOS ZUR SENDUNG
ÄHNLICHE VIDEOS

Video: Klöckner will Klima-, Tier- und Umweltschutz fördern

23.06.21 | 04:44 Min. | Verfügbar bis 23.06.2022

Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) hat klare Vorgaben für die Landwirtschaft angekündigt. Im ARD-Morgenmagazin erklärte die Ministerin: „Landwirte sind nicht Landschaftsgärtner, sondern sie produzieren unsere Nahrungsmittel. Nahrungsmittel zu produzieren, wird nicht ohne Emissionen gehen. Aber: Wir brauchen mehr Humus-Aufbau. Das werden wir wieder neu in der Landwirtschaftspolitik in Europa fördern. Wir werden natürlich mehr Energieeffizienz, also Einsparungen in der Landwirtschaft vorantreiben. Und es wird nur noch gefördert das, was auch an Bedingungen an mehr Klimaschutz, Umweltschutz und Tierschutz orientiert ist.“ Die EU-Landwirtschaftsminister hätten unter der deutschen Ratspräsidentschaft einen ambitionierten Plan vorgelegt, sagte Klöckner. „Nahezu 50 Prozent der Mittel, die für die Förderung der Landwirtschaft fließen werden, sind gebunden an Bedingungen für mehr Umweltschutz, mehr Klimaschutz, mehr Tierschutz“

1 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.