INFORMATION
MEHR VIDEOS ZUR SENDUNG
ÄHNLICHE VIDEOS

Video: Lauterbach: Epidemische Lage noch nicht beendet

25.10.21 | 04:40 Min. | Verfügbar bis 25.10.2022

Der Gesundheitsexperte der SPD-Bundestagsfraktion, Karl Lauterbach, ist skeptisch angesichts von Äußerungen des Gesundheitsministers Jens Spahn, wonach Ende November offiziell die epidemische Lage mit den entsprechenden Maßnahmen für die Bevölkerung zurückgenommen werden soll. Lauterbach: "Ich will nicht unmittelbar sagen, dass ich dagegen bin. Ich finde es allerdings schwierig, das jetzt zu erklären. Weil die Entscheidung steht an am 25. November. Das ist eine Entscheidung, die der deutsche Bundestag zu treffen hat. Das heißt, der scheidende Gesundheitsminister macht hier eine Vorgabe, die uns die Arbeit nicht leichter macht. Wir wissen ja nicht, was in den nächsten Wochen passiert. Wir haben derzeit steigende Fallzahlen. Wir haben steigende Hospitalisierungs-Raten, wir haben auch wieder steigende Zahlen in den Intensiv-Stationen. Die Impfrate stagniert. Zumindest ist das eigentlich ein schwieriger Zeitraum zu sagen, die Epidemie ist zu Ende. Das wird auch der Bürger nicht verstehen. Wir müssen den Bürger konfrontieren mit der Notwendigkeit, die Maßnahmen zu verlängern und sagen aber gleichzeitig, die epidemische Lage ist nicht mehr so notfallbedürftig.“

1 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.