INFORMATION
MEHR VIDEOS ZUR SENDUNG
ÄHNLICHE VIDEOS

Video: Flüchtlinge: Grüne fordern gerechte Verteilung

16.09.20 | 04:29 Min. | Verfügbar bis 16.09.2021

Die Vorsitzende der Grünen-Bundestagsfraktion, Katrin Göring-Eckardt forderte ein gerechtes Verfahren zur Verteilung von Flüchtlingen aus Moria in den EU-Staaten. "Ich glaube, dass es jetzt verschiedene Schritte braucht. Das Erste ist eine Notmaßnahme und eine Versorgung dort vor Ort. Dann müssen die Menschen evakuiert werden. Das ist ganz zentral.“ Diese Evakuierung könne man nicht danach unterscheiden, ob Menschen schon berechtigte Asylbewerber seien oder nicht. Eckardt weiter: "Dann muss man in Europa schauen, wie man eigentlich verteilt. Ich bin dafür, das man sagt: Diejenigen, die wollen, die sollen bitte vorangehen. Und die anderen sollen dafür dann mitbezahlen. Ich glaube, das wäre eine gute Möglichkeit." Die Kosten sollten dann dem entsprechen, was der jeweilige Staat ansonsten für eine Aufnahme einer Person aufwenden müsste, sagte die Grünen-Politikerin.

3 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.