INFORMATION
MEHR VIDEOS ZUR SENDUNG
ÄHNLICHE VIDEOS

Video: Bayrischer Gesundheitsminister erwägt Testpflicht für Lehrer und Schüler

01.04.21 | 04:51 Min. | Verfügbar bis 01.04.2022

Der Vorsitzende der Gesundheitsministerkonferenz, Klaus Holetschek (CSU), begrüßt angesichts der ansteigenden Pandemie-Zahlen bei jungen Menschen grundsätzlich eine Testpflicht. "Wir haben steigende Zahlen. Wir sehen, dass die Infektionen auch jüngere Menschen im Moment betreffen. In dieser Situation muss man natürlich auch wieder neu beurteilen." Die kritische Infektionen mit der Mutation sei mittlerweile vorherrschend, sagte Holetschek. Zur Frage, ob es eine Testpflicht für Lehrer und Schüler geben sollte, sagte der Minister: "Ich kann mir das sehr gut vorstellen, wenn es möglich ist." Man müsse den rechtlichen Rahmen beurteilen, unter welchen Bedingungen dies möglich sei. Freiwilligkeit sei grundsätzlich gut, aber die Bereitschaft zum Test nicht groß gewesen, sagte Holetschek.

2 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.