INFORMATION
MEHR VIDEOS ZUR SENDUNG
ÄHNLICHE VIDEOS

Video: Thüringen: Sachsens Ministerpräsident Kretschmer fordert Neuwahl

06.02.20 | 03:50 Min. | Verfügbar bis 06.02.2021

Der sächsische Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) hat angesichts der Ministerpräsidentenwahl in Thüringen für ein geordnetes Verfahren und Neuwahlen in seinem Nachbarland plädiert. "So was passiert, wenn die Akteure nicht politische Gegner sind, sondern wenn man sich gegenseitig als Feinde betrachtet und das Wahlergebnis nicht respektiert. Das gilt für alle Seiten. Die CDU hat ihre Niederlage dort nie richtig verkraftete. Und es ist absolut richtig: Mit Höcke und der AfD in Thüringen, und das gilt für alle Landesverbände, ist keine Zusammenarbeit möglich. Das haben wir immer ausgeschlossen. Und deswegen ist falsch, was da passiert ist." Er hätte sich gewünscht, dass sich alle Parteien sich nach der Wahl zusammengesetzt hätten und akzeptiert hätten, dass es für niemanden eine politische Mehrheit gebe. Kretschmer sprach von einer schlimmen Entwicklung, die darauf beruhe, dass man sich nicht gegenseitig respektiere. "Die Zauberlehrlinge werden jetzt die Geister nicht mehr los, die sie gerufen haben. Der Schaden ist da. Das Inland, aber auch das Ausland, schaut darauf." Jetzt müsse man sich zusammensetzen. "Man kann nur im Interesse dieses wunderbaren Landes erwarten, dass es soviel Vernunft gibt, dass man sich jetzt wirklich einigt, in der nächsten Zeit zusammenarbeitet und es dann in einem geordneten Prozess zu Neuwahlen kommt."

0 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.