INFORMATION
MEHR VIDEOS ZUR SENDUNG
ÄHNLICHE VIDEOS

Video: Reiserückkehrer: Innenministerium will auf Grenzschließungen verzichten

06.07.21 | 04:28 Min. | Verfügbar bis 06.07.2022

Der Parlamentarische Staatssekretär im Innenministerium Stephan Mayer, CSU, will auf stationäre Binnengrenzkontrollen für Reiserückkehrer verzichten. "Keines unserer unmittelbaren Nachbarländer hat eine Inzidenz von über 25, so dass aus meiner Sicht es gar keine Notwendigkeit gibt, aufgrund der Inzidenz in anderen Ländern stationäre Binnengrenzkontrollen anzuordnen. Darüberhinaus muss man auch sehen, dass natürlich die Gesundheitsämter jetzt mehr personelle Freiräume wieder haben, um entsprechend auch die Kontaktnachverfolgung zu betreiben, beziehungsweise die Einhaltung der Quarantänepflicht zu überprüfen.“ Gleichwohl gelte weiterhin der Grundsatz, dass verhindert werden müsse, dass insbesondere die Delta-Variante nach Deutschland eingebracht werde. Nach bisheriger Erkenntnis sei die Verbreitung der Delta-Variante allerdings nur zu einem geringem Anteil aus dem Ausland erfolgt, sagte Mayer.

1 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.