INFORMATION
MEHR VIDEOS ZUR SENDUNG
ÄHNLICHE VIDEOS

Video: CDU-Vorsitz: Kandidat Spahn will Vertrauen zurückgewinnen

15.11.18 | 06:42 Min. | Verfügbar bis 15.11.2019

Jens Spahn bewirbt sich um den Vorsitz der CDU. Warum sollten ihn die Delegierten wählen? "Ich möchte vor allem, dass wir Vertrauen zurückgewinnen. Viele Bürgerinnen und Bürger fragen zurecht, warum Dinge nicht funktionieren. Wir kriegen Flughäfen nicht fertig, Wohnungen nicht gebaut, darf ich mit meinem Diesel noch in die Stadt fahren oder nicht, kann ich die Tochter abends im Dorf im Dunkeln allein Fahrrad fahren lassen. Also die Themen, die eigentlich immer gut funktioniert haben in Deutschland, da fragen viele, geht das noch? Und ich möchte, dass wir dieses Vertrauen wieder zurückgewinnen, auch durch gute Debatte, durch Entscheidungen. Und gleichzeitig sehen wir eben angesichts der Umfragewerte: einfach 'Weiter so' oder Nostalgie, das reicht nicht. Wir brauchen einen Neustart. Und den biete ich an." Spahn räumte "zu viel erbitterten Streit“ in der Union ein. "Da ging es zu oft um zu wenig.“ Man brauche breite und gut geführte Debatten, auch über die Zukunftsfragen als älter werdende Gesellschaft.

0 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.