INFORMATION
MEHR VIDEOS ZUR SENDUNG
ÄHNLICHE VIDEOS

Video: Barley: "Die EU verliert viel mit dem Brexit"

16.11.18 | 04:17 Min. | Verfügbar bis 16.11.2019

In Großbritannien herrscht politisches Chaos. Für Theresa May geht es um alles. "Einige Erwartungen wurden bewusst falsch geweckt", sagte Bundesjustizministerin Katarina Barley, SPD-Spitzenkandidatin Europawahl 2019. "Die Befürworter haben damals Behauptungen aufgestellt, wo man wusste, dass es einfach so nicht stimmt und es nicht so kommen wird." Barley weiter: "Ich glaube tatsächlich, da haben viele Jungs etwas angerichtet. Theresa May muss das jetzt aufräumen." May tue ihr Bestes, sie habe das nicht so gewollt. Die EU verliere viel mit dem Brexit, sagte die Ministerin. "Großbritannien ist das Mutterland der Demokratie. Die Kompromissfindung ist etwas sehr Britisches. Da verlieren wir auch im diplomatischen Miteinander einen Player. Diese Werte, für die Großbritannien immer schon steht, das wird uns schon fehlen. Aber wir bleiben so oder so eng beieinander."

0 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.