INFORMATION
MEHR VIDEOS ZUR SENDUNG
ÄHNLICHE VIDEOS

Video: Gebührenchaos bei Kindertagesstätten

20.01.20 | 04:20 Min. | Verfügbar bis 20.01.2021

Der Hauptgeschäftsführer des Städte- und Gemeindebundes, Gerd Landsberg, sieht für die kommenden Jahre einen größeren Bedarf an Plätzen in Kindertagesstätten. "Wir brauchen viel mehr Plätze. Die Prognose sagt, bis 2025 weitere 700 000 Plätze, weil immer mehr Eltern in den Beruf drängen, wir haben mehr Zuzug, die Geburtenrate steigt. Das finden wir auch toll. Also werden wir immer mehr Plätze brauchen." Landsberg lehnt die Forderung ab, bundesweit gleiche Rahmenbedingungen für Kita-Gebühren zu schaffen. "Ich halte da gar nichts von. Das ist die Sehnsucht der Deutschen, alles muss überall gleich sein. Ich glaube, vor Ort können wir sehr viel besser entscheiden als in Düsseldorf, Berlin oder einer anderen Landeshauptstadt."