INFORMATION
MEHR VIDEOS ZUR SENDUNG
ÄHNLICHE VIDEOS

Video: MOMA-Reporter: Zivilcourage gegen Rechts

08.07.19 | 05:01 Min. | Verfügbar bis 08.07.2020

Die Bürger von Ostritz in Sachsen haben es vorgemacht: Sie haben den Rechten vor einem Konzert einfach die Biervorräte weggekauft. So viel Zivilcourage wünschen man sich auch im thüringischen Themar. Hier findet am Wochenende ebenfalls ein Rechtsrockkonzert statt. Außerdem erwartet man bis zu 2000 Neonazis aus ganz Europa zu einem Aufmarsch. Ein erstes Zeichen hat bereits die thüringische Landespolizei gesetzt. Sie mietete für die beiden Tage eine Tankstelle als Hauptquartier, an der die Rechten sonst ihre Biervorräte kauften. Unser MOMA- Reporter Markus Reher hat sich angeschaut, wie der Ort auf den Aufmarsch aus der rechten Szene reagiert.