INFORMATION
MEHR VIDEOS ZUR SENDUNG
ÄHNLICHE VIDEOS

Video: Netzreporter: Trumps Wahlkampfsongs

10.07.20 | 01:19 Min. | Verfügbar bis 10.07.2021

US-Präsident Donald Trump sorgt mit seinen Wahlkampfauftritten regelmäßig für Wirbel, nicht nur, weil jetzt in Tulsa zweieinhalb Wochen nach seinem Auftritt die Corona-Infektionszahlen vor Ort steigen. Vor allem die Songauswahl, mit denen er seine Acts untermalt, stößt vielen Musikern sauer auf. Die Rolling Stones etwa wollen Trump nun notfalls mit Anwälten davon abhalten, dass er weiterhin ohne ihre Zustimmung Hits abspielen lässt. Und auch Neil Young wehrt sich. Dem US-Präsidenten ist das derweil ziemlich egal.