INFORMATION
MEHR VIDEOS ZUR SENDUNG
ÄHNLICHE VIDEOS

Video: Klausurtagung: Brinkhaus weist Kritik an seiner Amtsführung zurück

03.09.20 | 04:48 Min. | Verfügbar bis 03.09.2021

Der Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Ralph Brinkhaus, hat Kritik aus den Reihen der Fraktion an seiner Amtsführung zurückgewiesen. Vorwürfe, wonach die Fraktion nicht ausreichenden Einfluss auf die Regierungsarbeit ausübe, seien unzutreffend. Unruhe sei normal im politischen Geschäft, zumal Personalentscheidungen anstünden. "Wir setzen unsere Duftmarken", betonte er. Die Handschrift der Fraktion sei erkennbar. Im Fall der Vergiftung des russischen Oppositionspolitikers Nawalny warnte Brinkhaus vor Alleingängen Deutschlands. Eine einheitliche europäische Reaktion sei nun gegenüber Russland erforderlich. Dies sei ein Lackmustest für die europäische Politik, betonte Brinkhaus.