INFORMATION
MEHR VIDEOS ZUR SENDUNG
ÄHNLICHE VIDEOS

Video: Scholz verteidigt geplante Ausgangsbeschränkungen

15.04.21 | 05:10 Min. | Verfügbar bis 15.04.2022

Vize-Kanzler Olaf Scholz (SPD) hat die geplanten Ausgangsbeschränkungen erneut gegen Kritik verteidigt. Sie seien lebensnah und es gebe Ausnahmen. "Das hat überall geholfen, in vielen Staaten der Welt ist das gemacht worden - und es hat die Inzidenzwerte nach unten gebracht." Oberhalb von 100 Infektionsfällen je 100.000 Einwohnern binnen einer Woche müsse etwas geschehen, um die Ausbreitung des Virus einzugrenzen. "Wir wollen strenge Regeln haben." Und sie sollten einheitlich im ganzen Land sein, das werde nächste Woche beschlossen.