INFORMATION
MEHR VIDEOS ZUR SENDUNG
ÄHNLICHE VIDEOS

Video: Terrorismus im Netz

13.05.19 | 01:28 Min. | Verfügbar bis 13.05.2020

Beim Bundesverfassungsschutz macht man sich Gedanken, über die Mobilisierungsfähigkeit von Extremisten. Wie gelingt es rechtsextremistischen Gruppierungen sich zu organisieren und zusammenzuschließen, um eine Straftat zu begehen – ohne, dass es jemand bemerkt? Denn Nachrichten werden längst nicht mehr per SMS oder WhatsApp ausgetauscht. Auf einer Tagung des Bundesamtes für Verfassungsschutz wird diskutiert, wie es der rechten Szene gelingt, ihre politischen Ziele in die Normalbevölkerung zu transportieren, um sie dort gesellschaftsfähig zu machen.