INFORMATION
MEHR VIDEOS ZUR SENDUNG
ÄHNLICHE VIDEOS

Video: MOMA-Zeitreise: 50 Jahre Perlflasche

05.08.19 | 02:23 Min. | Verfügbar bis 05.08.2020

In der Getränkebranche nennt man sie der Einfachheit halber Perlflasche, wegen der 230 Perlen oder Noppen auf ihrem Rand. 0,7 Liter passen rein, das optimale Verhältnis, damit das Mineralwasser darin schön sprudelig bleibt. Obwohl es sie inzwischen auch aus Kunststoff gibt, ist sie klassischerweise aus Glas! Vor 50 Jahren wurde sie auf dem Markt eingeführt und ist seither fünfeinhalb Milliarden mal produziert worden. Es gibt Varianten aus grünem Glas, als Halbliter und Ein-Liter-Flasche, aber im Prinzip ist sie unverändert geblieben. Ein Design-Klassiker eben, der es auch schon auf einer Briefmarke verewigt wurde und ein Musterbeispiel nachhaltiger Verpackung ist. Zeit für eine Würdigung in unserer Zeitreise.