Weltspiegel – Auslandskorrespondenten berichten

China Cables

China Cables: Kommunistische Partei geht gegen Muslime vor

Im Nordwesten Chinas interniert die Regierung Mitglieder religiöser Minderheiten und geht brutal gegen Uiguren und andere Muslime vor. Erstmals belegen interne Unterlagen im Detail, wie die Assimilierungskampagne gesteuert wird. | mehr

China Cables: Wer sind die Uiguren?

Die Uiguren gehören zu den Turkvölkern. Das sind Ethnien, die eine dem Türkischen ähnliche Sprache sprechen. Die Volksgruppe lebt überwiegend in der autonomen chinesischen Provinz Xinjiang. | mehr

Weltspiegel-Reportage

Weltspiegel-Podcast

Weltspiegel-Podcast (48): Die NATO

Der französische Präsident Macron nennt die NATO "hirntot", der deutsche Außenminister Maas möchte sie reformieren. Wir blicken mit Wolfgang Ischinger, dem Leiter der Münchner Sicherheitskonferenz, auf die Organisation. | video

Weltspiegel-Podcast (47): Aufruhr in Lateinamerika

In Bolivien, Chile, Ecuador und in vielen anderen Ländern Lateinamerikas sieht man derzeit das gleiche Bild auf den Straßen: wütende Menschen. Warum eskaliert die Situation gerade jetzt? | video

Weltspiegel-Podcast (46): Kuba – die ewige Rebellion?

Kubas Hauptstadt Havanna wird dieser Tage 500 Jahre alt. Man sieht ihr an, dass sie viel erlebt hat: Kolonialismus, Revolution, Krisen, Tourismus-Boom ... und immer wieder Sanktionen der USA. Steht Kuba am Rand einer neuen Krise? | video

Weltspiegel-Podcast (44): USA - Ein Jahr vor der Wahl

Die beiden ARD-Korrespondenten in Washington, Jan Philipp Burgard und Martina Buttler, berichten, wie die Stimmung gerade im Land ist und vor welchen Herausforderungen die beiden Parteien in diesem Wahlkampfjahr stehen. | video

Weltspiegel-Podcast (42): Erdogans Offensive

Wie der Krieg in Nordsyrien die ganze Region ins Chaos stürzt. Dutzende zivile Todesopfer, mindestens 160.000 Flüchtlinge, Waffenruhe hin oder her - der Nordwesten Syriens versinkt im Chaos. | video

Weltspiegel-Podcast (41): Die Folgen des Handelsstreits

Zwischen den USA und China tobt ein Handelsstreit. Bisher sorgen Teileinigungen, wie zuletzt bei den Verhandlungen in Washington erreicht, nur kurzfristig für eine Verschnaufspause. | video

Weltspiegel-Podcast (40): Was bringt die CO2-Steuer?

CO2 muss kosten – wie das gehen soll, weiß Schweden: Dort gibt es bereits seit 1991 eine CO2-Steuer, mit der sich inzwischen auch die Wirtschaft arrangiert hat. In China allerdings sieht es anders aus ... | video

Weltspiegel-Podcast (39): Goodbye schönes Afrika!

5 Jahre war Sabine Bohland für die ARD in Nairobi. Jan-Philippe Schlüter ist bereits ein Jahr zurück aus Johannesburg. Sowie: der Nigerianer Abayomi Bankole. | video

Weltspiegel extra

Social Media

Weltspiegel bei Twitter
Weltspiegel bei Facebook
Weltspiegel auf Youtube