Weltspiegel – Auslandskorrespondenten berichten

Weltspiegel vom 18.08.2019

Weltspiegel vom 28.07.2019

Weltspiegel-Podcasts

Weltspiegel-Podcast (33): Junge Menschen auf der Straße

In den USA versuchen Schüler zu schaffen, woran die Politik seit Jahrzehnten scheitert: sie demonstrieren für schärfere Waffengesetze. In Europa streiken Schüler für Klimaschutz und in Hongkong kämpfen junge Menschen für Ihre Rechte. | video

Weltspiegel-Podcast (32): Hass säen

Nicht erst seit den beiden Attentaten in El Paso und Dayton wird in den USA heftig diskutiert: Schüren die aggressiven Sprüche von US-Präsident Trump den Hass? Und: Wie schützen sich Demokratien vor einem Rückfall in barbarische Sprache? | video

Weltspiegel-Podcast (31): Wale

Walfleisch gibt es in Japan in allen möglichen Variation – zum Beispiel Walhoden in Scheiben geschnitten. Unser Hörfunkkollege Martin Fritz berichtet, was hinter der Wiederaufnahme der Waljagd in Japan steckt. | video

Weltspiegel-Podcast (30): Inklusion

Jedes Land geht anders mit Menschen mit Behinderung um: von Inklusion bis hin zu kompletter Ausgrenzung. Woran kann Inklusion scheitern und warum tun sich andere Länder so schwer, sie überhaupt erst zu versuchen? | video

Weltspiegel-Podcast (29): Was bedeutet Einsamkeit?

Hikikomori ist das japanische Wort für "die, die sich einschließen." Menschen, die sich zurückgezogen haben und sich einsam fühlen. Wissenschaftler sagen: Einsamkeit verkürzt unsere Lebenszeit. Welche Wege führen raus aus der Einsamkeit? | video

Weltspiegel-Podcast (28): Business im All

2024 wollen die USA wieder Menschen auf den Mond bringen. Das hat US-Präsident Trump jetzt, zum 50-jährigen Jubiläum der Apollo-Landung, bekannt gegeben. Doch was passiert, wenn es im All immer voller wird? | video

Weltspiegel-Podcast (27): Deutsche Waffen im Nahen Osten

Deutschland zählt im Nahen Osten zu den größten Waffenlieferanten. Ägypten, die Vereinigten Arabischen Emirate und Saudi-Arabien sind gute Kunden. Aber wie ist das möglich, schließlich ist Saudi-Arabien im Krieg? | video

Weltspiegel-Podcast (26): Soja-Boom – Fluch oder Segen?

Brasilien wurde zum größten Soja-Exporteur der Welt. Für den Anbau der Bohne werden immer mehr Urwälder abgeholzt. Umweltverbände fordern in Deutschland, Unternehmen auf nachhaltige Lieferketten zu verpflichten. | video

Weltspiegel-Reportage

Weltspiegel extra

Social Media

Weltspiegel bei Twitter
Weltspiegel bei Facebook
Weltspiegel auf Youtube