Weltspiegel – Auslandskorrespondenten berichten

Weltspiegel vom 02.06.2019

Japan: Führerschein-Prüfung für Senioren

Alte Menschen am Steuer – immer mehr Japanern macht das Sorgen. Insgesamt gibt es zwar weniger Unfälle, aber tödliche Zusammenstöße, verursacht durch Senioren, haben dramatisch zugenommen. Was tun? Ideen gibt es viele – auch sehr skurrile. | mehr

Belize: Die Rettung des Riffs

Vor Belize liegt das zweitgrößte Korallenriff der Welt. Es stand fast zehn Jahre auf der Roten Liste der gefährdeten Naturstätten. Jetzt erholt es sich wieder, doch der Klimawandel bleibt eine Bedrohung. Die Menschen kämpfen um ihr Riff. | mehr

Entdeckt! Steinbock-Zählung in der Schweiz

Dank Schmuggel vor rund 100 Jahren ist der Steinbock in der Schweiz wieder heimisch geworden. Damit das so bleibt, werden die Tiere einmal im Jahr von Wildhütern gezählt. Das allerdings ist gar nicht so einfach. | mehr

Kambodscha: Geschichtsaufarbeitung im Reality-TV

"It's not a dream" heißt eine TV-Sendung, die dem Publikum das dunkelste Kapitel der kambodschanischen Geschichte nahebringt. Familien, die während des Terrorregimes Pol Pots getrennt wurden, werden wieder zusammengeführt. | mehr

Kasachstan: Die Jugend will freie Wahlen

Fast drei Jahrzehnte war Präsident Nursultan Nasarbajew in Kasachstan an der Macht. Nun wird sein Nachfolger gewählt. Aber es scheint keine wirkliche Machtübergabe zu sein. Das Internet ist die Waffe der Akivisten gegen die Macht-Eliten. | mehr

USA: Die dunkle Seite von Montana

Es ist die düstere Seite Montanas: Alle 33 Stunden nimmt sich in diesem US-Bundesstaat ein Mensch das Leben – vor allem junge Menschen. Welche Rolle spielt dabei Rodeo und das harte Cowboy-Image? | mehr

Weltspiegel-Podcasts

Weltspiegel-Podcast (24): Erdogan unter Druck?

Die Bürgermeisterwahl von Istanbul wurde von der Wahlkommission annulliert. Das ist umso interessanter, als der Gewinner der Wahl der CHP-Politiker Ekrem İmamoğlu war. Und nicht Erdogans Kandidat. Geht es also nur um Istanbul oder um mehr? | video

Weltspiegel-Podcast (23): Überwachung in Russland und China

Bei Rot über die Ampel gehen? In China kann das Folgen haben. Der Staat sieht und hört alles – und bestraft, was ihm nicht passt. Im aktuellen Podcast geht es um zwei Staaten zwischen Big Data und Big Brother: Russland und China. | video

Weltspiegel-Podcast (22): Auto fahren im Alter

Sollten Ärzte die Fahrtüchtigkeit älterer Menschen überprüfen? In der Schweiz ist das Standard – und die Unfallstatistik gibt dem Land recht. Aber in Deutschland können und wollen viele Senioren nicht auf das Autofahren verzichten. | video

Weltspiegel-Podcast (21): Europa von außen

Wie blicken Russland, China und die USA auf die EU? Beim Kräftemessen der großen Mächte und ihrer Staatschefs scheint das Modell eines Staatenbundes wie der EU fast aus einer anderen Zeit. | video

Weltspiegel-Podcast (20): Was tun gegen Plastikmüll?

Allein in Europa produzieren wir jedes Jahr 25 Millionen Tonnen Kunststoffabfälle. Was können wir dagegen tun? Unser Podcast sucht nach Lösungen im Mittelmeer, im Labor und an den Stränden Balis. | video

Weltspiegel-Podcast (19): Europas Rechte auf dem Vormarsch

Nach Umfragen könnten rechtspopulistische und nationalistische Parteien bei den Europawahlen deutlich dazugewinnen. | video

Weltspiegel-Podcast (18): Jugend in Europa

Für die einen ist Europa ein einmaliges Friedensprojekt – andere haben Angst um ihren Nationalstaat. Im Wahljahr 2019 wird über Europa gestritten. Was sagen die dazu, die mit den heute gefällte Entscheidungen künftig leben werden? | video

Weltspiegel-Podcast (17): Den Immobilienhaien ausgeliefert

Die Wohnungsnot und die Gier der Immobilienkonzerne sorgen derzeit für Empörung. Einer der Immobilienhaie, die ihren Gewinn mit brutalen Methoden maximieren, ist offenbar Jared Kushner – der Schwiegersohn von Donald Trump. | video

Weltspiegel-Reportage

Weltspiegel extra

Social Media

Weltspiegel bei Twitter
Weltspiegel bei Facebook
Weltspiegel auf Youtube