Weltspiegel – Auslandskorrespondenten berichten

Weltspiegel-Podcasts

Weltspiegel-Podcast (20): Was tun gegen Plastikmüll?

Allein in Europa produzieren wir jedes Jahr 25 Millionen Tonnen Kunststoffabfälle. Was können wir dagegen tun? Unser Podcast sucht nach Lösungen im Mittelmeer, im Labor und an den Stränden Balis. | video

Weltspiegel-Podcast (19): Europas Rechte auf dem Vormarsch

Nach Umfragen könnten rechtspopulistische und nationalistische Parteien bei den Europawahlen deutlich dazugewinnen. | video

Weltspiegel-Podcast (18): Jugend in Europa

Für die einen ist Europa ein einmaliges Friedensprojekt – andere haben Angst um ihren Nationalstaat. Im Wahljahr 2019 wird über Europa gestritten. Was sagen die dazu, die mit den heute gefällte Entscheidungen künftig leben werden? | video

Weltspiegel-Podcast (17): Den Immobilienhaien ausgeliefert

Die Wohnungsnot und die Gier der Immobilienkonzerne sorgen derzeit für Empörung. Einer der Immobilienhaie, die ihren Gewinn mit brutalen Methoden maximieren, ist offenbar Jared Kushner – der Schwiegersohn von Donald Trump. | video

Weltspiegel-Podcast (16): Tod auf der Balkanroute

Sie ertrinken oder ersticken, werden erschossen oder überfahren: Frauen, Männer, Kinder die über Südosteuropa einen Weg suchen in ein freies oder sicheres Leben. Mindestens 200 Menschen sind seit 2015 auf der Balkanroute ums Leben gekommen. | video

Weltspiegel-Podcast (15): Tschernobyl und die Atomkraft

Selbst 33 Jahre nach dem Unglück von Tschernobyl ist das ARD-Team mit einem Geigerzähler im weißrussischen Sperrgebiet unterwegs. Eine der wenigen Menschen, die das Team dort antrifft, ist die 90-jährige Babuschka Galina. | video

Weltspiegel-Podcast (14): Israel: Krieg, Frieden, Wahlkampf

Susanne Glass, ARD-Studioleiterin Tel Aviv, und Tim Aßmann, ARD-Chefkorrespondent Hörfunk Tel Aviv, analysieren den israelischen Wahlkampf im Schatten des Gaza-Konfliktes. | video

Weltspiegel-Podcast (13): Trauma Völkermord

Mancher Völkermord liegt Generationen zurück – wie in Namibia. Mancher Völkermord geschah erst in jüngster Zeit. Kaum ein Kontinent wurde verschont. Wie kann Aufarbeitung und Versöhnung nach einem Menschheitsverbrechen geschehen? | video

Weltspiegel-Reportage

Weltspiegel extra

Social Media

Weltspiegel bei Twitter
Weltspiegel bei Facebook
Weltspiegel auf Youtube