Weltspiegel – Auslandskorrespondenten berichten

Japan: Hikikomori – Einsamkeit in der modernen Gesellschaft

Erwachsene Männer und Frauen, die sich freiwillig in ihrem Zimmer "einschließen" und nicht mehr unter Menschen gehen. Das Phänomen "Hikikomori" ist in Japan weit verbreitet. Eine Organisation versucht, ihnen zurück ins Leben zu helfen. | mehr

Weltspiegel-Podcast (29): Was bedeutet Einsamkeit?

Hikikomori ist das japanische Wort für "die, die sich einschließen." Menschen, die sich zurückgezogen haben und sich einsam fühlen. Wissenschaftler sagen: Einsamkeit verkürzt unsere Lebenszeit. Welche Wege führen raus aus der Einsamkeit? | video

Weltspiegel-Podcasts

Weltspiegel-Podcast (28): Business im All

2024 wollen die USA wieder Menschen auf den Mond bringen. Das hat US-Präsident Trump jetzt, zum 50-jährigen Jubiläum der Apollo-Landung, bekannt gegeben. Doch was passiert, wenn es im All immer voller wird? | video

Weltspiegel-Podcast (27): Deutsche Waffen im Nahen Osten

Deutschland zählt im Nahen Osten zu den größten Waffenlieferanten. Ägypten, die Vereinigten Arabischen Emirate und Saudi-Arabien sind gute Kunden. Aber wie ist das möglich, schließlich ist Saudi-Arabien im Krieg? | video

Weltspiegel-Podcast (26): Soja-Boom – Fluch oder Segen?

Brasilien wurde zum größten Soja-Exporteur der Welt. Für den Anbau der Bohne werden immer mehr Urwälder abgeholzt. Umweltverbände fordern in Deutschland, Unternehmen auf nachhaltige Lieferketten zu verpflichten. | video

Weltspiegel-Podcast (25): Glaube und Gewalt

Auf Sri Lanka haben zu Ostern muslimische Extremisten mehrere Kirchen und Hotels überfallen. Die Angriffe zielten bewusst auf christliche Gläubige. Mehr als 250 Menschen kamen ums Leben. Stecken wir mitten in einem neuen Religions-Krieg? | video

Weltspiegel-Podcast (24): Erdogan unter Druck?

Die Bürgermeisterwahl von Istanbul wurde von der Wahlkommission annulliert. Das ist umso interessanter, als der Gewinner der Wahl der CHP-Politiker Ekrem İmamoğlu war. Und nicht Erdogans Kandidat. Geht es also nur um Istanbul oder um mehr? | video

Weltspiegel-Podcast (23): Überwachung in Russland und China

Bei Rot über die Ampel gehen? In China kann das Folgen haben. Der Staat sieht und hört alles – und bestraft, was ihm nicht passt. Im aktuellen Podcast geht es um zwei Staaten zwischen Big Data und Big Brother: Russland und China. | video

Weltspiegel-Podcast (22): Auto fahren im Alter

Sollten Ärzte die Fahrtüchtigkeit älterer Menschen überprüfen? In der Schweiz ist das Standard – und die Unfallstatistik gibt dem Land recht. Aber in Deutschland können und wollen viele Senioren nicht auf das Autofahren verzichten. | video

Weltspiegel-Podcast (21): Europa von außen

Wie blicken Russland, China und die USA auf die EU? Beim Kräftemessen der großen Mächte und ihrer Staatschefs scheint das Modell eines Staatenbundes wie der EU fast aus einer anderen Zeit. | video

Weltspiegel-Reportage

Weltspiegel extra

Social Media

Weltspiegel bei Twitter
Weltspiegel bei Facebook
Weltspiegel auf Youtube