INFORMATION
MEHR VIDEOS ZUR SENDUNG
ÄHNLICHE VIDEOS

Video: Säureattentäter - Die Narbe der Dominikanischen Republik

24.10.21 | 14:33 Min.

"Mama, du siehst aus wie ein Monster", das waren die Worte ihrer kleinen Tochter, als Yocairi Amarante aus dem Krankenhaus entlassen wurde. 40 Prozent der Haut von Yocairi ist verätzt, sowie das rechte Auge, mit dem anderen sieht sie nur noch verschwommen. Sie ist gerade 19 Jahre alt, als sie sich von ihrem Partner trennt, dem Vater ihrer Tochter. Er beauftragt zwei Freunde, Yocairi mit "Acido del Diablo" zu übergießen, der sogenannten Teufelssäure. Fernab der touristischen Prachtstraßen und Traumstrände der Karibikinsel sind solche Säureattentate in der Dominikanischen Republik keine Seltenheit. Die meisten dieser Anschläge geschehen aus Eifersucht. Die Opfer sind fürs Leben entstellt, ihr Vertrauen in andere Menschen für immer beschädigt. Sie hoffen vor Gericht auf Gerechtigkeit, denn ein neues Gesetz ist in Arbeit. Erstmals soll der Anschlag mit Säure ausdrücklich als Verbrechen genannt und die Höchststrafe von 30 Jahren festgeschrieben werden.

6 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.