INFORMATION
MEHR VIDEOS ZUR SENDUNG
ÄHNLICHE VIDEOS

Video: Japan: Babys im Altenheim

20.11.22 | 05:46 Min. | Verfügbar bis 20.11.2023

Die Einrichtung "Ginko-Laube" könnte ein sehr ruhiger Ort sein. In der Theorie. Tatsächlich aber hallt Baby-Geschrei über die Gänge des Altenheims, es wird viel gelacht und manchmal auch hemmungslos geheult. Das passiert immer dann, wenn die tüchtigsten aller Mitarbeiter im Einsatz sind - im Alter ab 0 Jahren. Der Anblick der Säuglinge weckt die Lebensgeister der Demenz-Patienten im Heim. Deshalb sind die Nachwuchs-Kräfte hier so stark gefragt. Das Honorar für die jungen Kolleg*nnen wird gezahlt in der besten "Währung", die es in zartem Alter geben kann: in Windeln. Dahinter steht ein Konzept mit weiteren ungewöhnlichen Ideen, das Demenz-Patient*innen nicht länger isolieren will, sondern ins Leben zurückholen möchte.

5 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@ard.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.