INFORMATION
MEHR VIDEOS ZUR SENDUNG
ÄHNLICHE VIDEOS

Video: Weltspiegel Podcast (Folge 4): Bedingungsloses Grundeinkommen

03.02.19 | 31:12 Min.

Finnland, Kenia, Deutschland: Überall auf der Welt wird experimentiert. Mal sind es knapp 560 Euro im Monat, mal ein US-Dollar am Tag, mal 1000 Dollar für das Jahr. Mal bekommen nur Bedürftige das Geld, mal nur Arbeitslose und manchmal unterschiedslos alle Haushalte eines Dorfes. Das Experiment heißt "bedingungsloses Grundeinkommen". Dahinter steht die Suche nach mehr Gerechtigkeit, nach Ansporn statt Strafe, nach Teilhabe statt Ausschluss. Die ARD-KorrespondentInnen Linda Staude (zu Kenia) und Christian Stichler (zu Finnland) sprechen über ein heiß diskutiertes gesellschaftspolitisches Thema. Und auch der Gründer der Berliner Initiative "Mein Grundeinkommen" Michael Bohmeyer zieht Bilanz.

4 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.