INFORMATION
MEHR VIDEOS ZUR SENDUNG
ÄHNLICHE VIDEOS

Video: Weltspiegel-Podcast (46): Kuba – die ewige Rebellion?

17.11.19 | 32:26 Min.

Kubas Hauptstadt Havanna wird dieser Tage 500 Jahre alt. Man sieht ihr an, dass sie viel erlebt hat: Kolonialismus, Revolution, Krisen, Tourismus-Boom ... und immer wieder Sanktionen der USA. Steht Kuba am Rand einer neuen Krise? Kommt es auch ohne große Brüder im Ausland wieder auf die Beine? ARD Fernsehkorrespondentin Xenia Böttcher hat kubanische Millenials getroffen, die Neues wagen – mit Mode, Tattoos oder dem Surfbrett. Die Bloggerin Ileana Àlvarez hat vor einigen Jahren zu viel gewagt: wirklich freien Journalismus in einer zensierten Gesellschaft. Mit dem Tabuthema Frauenmorde ist sie so angeeckt, dass sie die Insel verlassen musste. Anne-Katrin Mellmann, Hörfunkkorrespondentin in Mexiko, beobachtet Kubas Außenwirkung: bleibt der Mythos Revolution für die Nachbarn bestehen, obwohl das Land in der Krise steckt?

2 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.