1/1

Mieten oder kaufen? Die Geld-Check-Tipps

Die goldenen Geld-Check-Regeln zur Lage: 1. Ihre Immobilie sollte in einer Gegend mit Zukunft liegen, damit Ihr Haus in den Jahren an Wert gewinnt – 2. Eine gute Infrastruktur ist wichtig: Ärzte, Schulen, Einkauf, Verkehrsmittel – 3. Und: Die Gegend sollte altersgerecht sein: Kommen Sie später ohne Auto zum Arzt oder Supermarkt?  | Bild: HR

Die goldenen Geld-Check-Regeln zur Lage: 1. Ihre Immobilie sollte in einer Gegend mit Zukunft liegen, damit Ihr Haus in den Jahren an Wert gewinnt – 2. Eine gute Infrastruktur ist wichtig: Ärzte, Schulen, Einkauf, Verkehrsmittel – 3. Und: Die Gegend sollte altersgerecht sein: Kommen Sie später ohne Auto zum Arzt oder Supermarkt?

Unsere Geld-Check-Tipps zur Wohnungssuche: 1. Suchen Sie nicht nur im Internet, auch über Zeitungsanzeigen – 2. Lassen Sie Freunde und Bekannte von Ihrer Suche wissen – 3. Bei zu intimen Fragen vom Vermieter und in der Selbstauskunft dürfen Sie lügen.

Was Sie vor, während oder nach einem Beratungsgespräch beachten sollten: 1. Holen Sie unbedingt mehrere Angebote ein – 2. Verschaffen Sie sich Spielraum bei der Tilgung , z.B. indem Sie Sondertilgungen möglich machen – 3. Verlangen Sie einen realistischen Finanzierungsplan bis die Immobilie abbezahlt ist - Gehen Sie zur Verbraucherzentrale und lassen Sie das Angebot prüfen.