"[an error occurred while processing this directive]"
SENDETERMIN Mo, 17.12.18 | 20:15 Uhr | Das Erste

Wo ist Katrin Konert?

Katrin Konert
Katrin Konert | Bild: Polizei

Seit dem Neujahrstag 2001 wird Katrin Konert vermisst. Die damals 15-Jährige wurde zuletzt an einer Bushaltestelle in Bergen an der Dumme gesehen. Sie war auf dem Weg nach Hause – ins 13 Kilometer entfernte Groß Gaddau. Ihrer Familie hatte sie am Vormittag telefonisch angekündigt, dass sie gegen 18.30 Uhr ankommen wolle. Das war das letzte Lebenszeichen.

Fall wieder aufgerollt

Nachdem die Eltern ihre Tochter als vermisst gemeldet hatten, begann eine großangelegte Suchaktion – leider ohne Erfolg. Jetzt hat die Polizei den Fall wieder aufgerollt. Eine neu besetzte Ermittlergruppe der Kriminalpolizei soll die Geschehnisse und Erkenntnisse neu bewerten. Von Ende Oktober bis Anfang Dezember waren die Ermittler mit einer mobilen Wache vor Ort. Sie haben mit Handzetteln um Mithilfe gebeten und ein anonymes Hinweis-Portal geschaltet.

Familie findet keine Ruhe

Außerdem wurde eine Belohnung von 10.000 Euro für sachdienliche Hinweise ausgesetzt. Im "Kriminalreport" erzählen die Brüder von Katrin Konert, was das Verschwinden ihrer Schwester für die Familie bedeutet.

Die Polizei fragt: Wer hat Katrin Konert am 1. Januar 2001 oder später noch gesehen? Wer hatte Kontakt zu ihr oder weiß, wer zu der damals 15-Jährigen Kontakt hatte? Sind Ihnen nach dem Verschwinden von Katrin Konert Veränderungen bei Personen aufgefallen, die Kontakt zu der Schülerin hatten?

Für anonyme Hinweise: www.bkms-system.net/katrinkonert

Stand: 18.12.2018 09:55 Uhr