SENDETERMIN Fr, 07.06.19 | 16:10 Uhr | Das Erste

Folge 14: Das Glück dieser Erde...

PlayIhren Feierabend verbringt die passionierte Chirurgin Dr. Ilka gerne mit Tieren – am liebsten im Galopp.
Das Glück dieser Erde ... (14) | Video verfügbar bis 07.09.2019 | Bild: NDR/Doclights GmbH 2019

In der Praxis am Starnberger See empfängt Dr. Ilka Jopp ihre Freundin Ainhoa Garcia mit Hund Coco. Die zehn Jahre alte Labrador-Hündin hat Gelenkbeschwerden und wurde bereits mehrfach operiert. Besitzerin Ainhoa sorgt sich um ihre Hündin und wünscht sich, dass Coco schmerzfrei spazieren gehen kann. Dr. Ilka Jopp vermutet, dass der Hund Schmerzen in den Vorderläufen hat. Ein Röntgenbild bestätigt den Verdacht: Die Labrador-Hündin leidet unter Arthrose – eine rassetypische Erkrankung. Und Coco hat Schmerzen, die Tierärztin will helfen.  

Auch Hannelore und Hermann Wille bringen ihren Liebling zur Ärztin ihres Vertrauens. Ihr Europäischer Kurzhaar Kater Vito muss zur Nachbehandlung. Nach seinem doppelten Zehenbruch kann Dr. Ilka Jopp nun den Verband wechseln.

Als Ausgleich zur Chirurgie fährt Dr. Jopp zum Reiten in die Nähe des Ammersees

Handwerkliches Arbeiten hat ihr schon früh Freude bereitet, daher liebt Dr. Ilka Jopp besonders die Chirurgie im OP an ihrem Beruf. Als Ausgleich zum Praxisalltag fährt sie heute zum Reiten in die Nähe des Ammersees. Zusammen mit ihren Freunden Tina und Philip verbringt sie ein paar Stunden im Sattel und genießt das Leben im Galopp.

Benny, heute der geliebte Begleiter seines Herrchens Heinz Josef Haneklaus, galt im Tierheim als "unvermittelbar".
Benny, heute der geliebte Begleiter seines Herrchens Heinz Josef Haneklaus, galt im Tierheim als "unvermittelbar". | Bild: NDR/Doclights GmbH 2019

Gesucht und gefunden: Nachdem Heinz Josef Haneklaus einen Schlaganfall erlitten hatte, suchte er nach einem treuen Begleiter und einer Aufgabe für den Alltag. Mit seiner Frau holte er den "unvermittelbaren" Hund Benny aus dem Tierheim. Heute sucht der Feriengast Heinz Josef Haneklaus die Sylter Tierarztpraxis von Stephanie Petersen auf. Benny kratzt sich häufig am Ohr – die erfahrene Tierärztin hat bereits eine Vermutung.

Im Landkreis Lüneburg stattet Tierarzt Stephan Schlawinsky der Familie Mennerich einen Besuch auf dem Bauernhof ab. Eine wahre Katzenplage mit immer neuen, ungebetenen Gästen bevölkert den Hof von Christa und Volker. Eine Lösung für Katz' und Mensch muss her. Damit auf dem Hof der Familie Mennerich weiter alles gut geht, rät Jürgen Schlawinsky zur Kastration der vielen Streuner. Gar nicht so leicht, denn erstmal müssen die Wilden eingefangen werden.

Andere Folgen

Durch Eingabe der Folgenummer oder des Datums direkt zur Seite springen
Springe zu Folge
2 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.

Sendetermin

Fr, 07.06.19 | 16:10 Uhr
Das Erste

Andere Folgen

Durch Eingabe der Folgenummer oder des Datums direkt zur Seite springen
Springe zu Folge

Produktion

Norddeutscher Rundfunk
für
DasErste