SENDETERMIN Sa., 04.06.22 | 16:30 Uhr | Das Erste

7 Fragen an die Queen

Was wir schon immer über Elizabeth II. wissen wollten

PlayQueen Elizabeth II., Annette Dittert
7 Fragen an die Queen | Video verfügbar bis 04.06.2023 | Bild: picture alliance/NDR

Die Queen ist die öffentlichste Frau der Welt, Milliarden Menschen kennen sie, Millionen sind von ihr fasziniert. Queen Elizabeth II. ist mit 96 Jahren nicht nur die älteste, sondern auch die dienstälteste Monarchin.

Dabei weiß kaum jemand etwas von ihr. Persönliches dringt (fast) niemals nach außen. Sie ist auch die Königin der Geheimnisse.

Was tut die Queen am liebsten, wo ist sie am liebsten?

Wie hat sie es geschafft, dass über Jahrzehnte Stillschweigen über ihr privates Leben bewahrt wurde? Gibt es doch etwas, das nach draußen gedrungen ist? Wie hat sie den Tod von Prinz Philipp verkraftet? Hat sie Freundinnen? Was tut sie am liebsten, wo ist sie am liebsten? Und wer ist ihr zutiefst unsympathisch?

Emotional und lustig, respektvoll und mit Augenzwinkern – die Londoner ARD-Korrespondentin Annette Dittert sucht nach Antworten auf sieben Fragen zum Leben der Queen.

Ein Film von Annette Dittert

Diese Sendung ist online first ab 2. Juni 2022 in der ARD Mediathek verfügbar.

13 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@ard.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.