SENDETERMIN Mo., 17.04.23 | 22:50 Uhr | Das Erste

ARD Wissen: Die verborgene Welt der Turboputen

Folge 2

ARD Wissen fragt: Wie viel Platz brauchen Puten?
ARD Wissen fragt: Wie viel Platz brauchen Puten?

In der Zucht von Turboputen ist alles auf Effizienz getrimmt. Deshalb müssen die Putenhähne regelmäßig zum Sperma zapfen. Zudem sind viele Tiere so schwer, dass die natürliche Fortpflanzung zum Problem werden kann. Auch sonst verläuft das Leben der Puten nicht gerade natürlich. Kaum aus dem Ei geschlüpft, werden sie in nur 140 Tagen auf knapp 22 Kilo Schlachtgewicht gemästet. Natürlich so, dass sie an ihrem Ende in die Schlachtmaschinerie passen.

So läuft das Leben der Turpoputen ab

Wissenschaftsreporter Patrick Hünerfeld hat Zugang zu normalerweise streng abgeschirmten Bereichen bekommen und zeigt, wie das Leben der Turboputen abläuft. Von der "Geburt" bis zum Tod. Begleitet wird er dabei von der renommierten Tierschutzexpertin Prof. Nicole Kemper. Sie ist eine engagierte Kämpferin für mehr Tierwohl und zeigt uns: "Industrielle" Tierzucht muss nicht grausam sein. Denn die Wissenschaft bietet konkrete Lösungen und Verbesserungen für den Stall der Zukunft an. Die Dokumentation zeigt, wie Puten in Deutschland produziert werden und was man für mehr Tierwohl konkret tut.

Ein Film von Patrick Hünerfeld

15 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt über das Kontaktformular an die ARD-Zuschauerredaktion: https://hilfe.ard.de/kontakt/. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.

Sendetermin

Mo., 17.04.23 | 22:50 Uhr
Das Erste

Produktion

Südwestrundfunk
für
DasErste