SENDETERMIN So, 09.12.18 | 23:35 Uhr | Das Erste

It Must Schwing! Die Blue Note-Story

PlayAlfred Lion (rechts) mit dem Musiker Hank Mobley
XL-Vorschau: It Must Schwing! Die Blue Note-Story | Bild: NDR

1939 gründeten Alfred Lion und Francis Wolff, zwei junge Emigranten aus Berlin, in New York das legendäre Jazz-Label Blue Note Records. Das Label konzentrierte sich ausschließlich auf amerikanische Jazzmusik und entwickelte einen unverwechselbaren Aufnahmestil und Sound. Blue Note Records entdeckte und produzierte eine beeindruckende Liga von Weltstars der Jazz-Musik. Darunter Künstler wie Miles Davis, Herbie Hancock, John Coltrane, Sonny Rollins, Wayne Shorter, Thelonious Monk und Quincy Jones.

Eine Plattform für Gleichberechtigung

Die Gründer des Jazz-Plattenlabels Blue Note, Alfred Lion und Frank Wolff
Die Gründer des Jazz-Plattenlabels Blue Note, Alfred Lion und Frank Wolff. Das Label genießt heute einen fast legendären Ruf als "Inbegriff des Jazzlabels". | Bild: NDR

In einer Zeit, in der afro-amerikanische Musiker in den USA immer noch unter Diskriminierung und Ausgrenzung litten, wurden sie bei Blue Note Records als gleichberechtigte Künstler respektiert. Hier wertschätzte man nicht nur ihre Begabung, sondern gab ihnen eine dringend benötigte Plattform. "It Must Schwing!" erzählt die bewegende Geschichte von zwei Freunden, die verbunden waren durch ihre leidenschaftliche Liebe zur Jazz-Musik und den tiefen Glauben an menschliche und künstlerische Freiheit.

Über den Film

Regie führt der mehrfache Grimme-Preisträger Eric Friedler ("Das Schweigen der Quandts", "Aghet – Ein Völkermord", "The Voice of Peace – Der Traum des Abie Nathan", "Eis am Stiel – Von Siegern und Verlierern"). "It Must Schwing! The Blue Note Story" (Redaktion: Christoph Bungartz) kombiniert begeisternde Musik-Aufnahmen, exklusive Interviews (u.a. mit Herbie Hancock, Quincy Jones, Sonny Rollins, Ron Carter und Sheila Jordan) und erstmals gezeigtes Archivmaterial mit eindringlichen Animationssequenzen. Blue Note Records feiert 2019 seinen 80. Geburtstag. 

Der Dokumentarfilm "It Must Schwing! Die Blue Note-Story" wird nach der Ausstrahlung im Ersten in der Nacht vom 08. auf den 09. Januar 2019 um 00:00 Uhr im NDR in der Originalversion mit deutschen Untertiteln ausgestrahlt.

Ein Film von Eric Friedler

107 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.