SENDETERMIN Do, 10.05.18 | 19:15 Uhr | Das Erste

Prinz Harry – Der Rebell unter den Royals heiratet

Prinz Harry und Meghan Markle
Prinz Harry und Meghan Markle vor dem Kensington Palace | Bild: picture alliance / AP Images / Matt Dunham

Einst das "Enfant Terrible" ist Prinz Harry heute der heimliche Star im britischen Königshaus. Charmant, schlagfertig und leidenschaftlich gewinnt er die Herzen der Menschen und ist der beliebteste Royal nach der Queen. Mit hoher Wahrscheinlichkeit wird Prinz Harry nie den Thron besteigen und dennoch hat er keine Chance auf ein normales Leben und eine eigene berufliche Karriere.

Schon früh wird jede Phase seines Lebens von der Öffentlichkeit akribisch beobachtet: die bittere Scheidung seiner Eltern, der tragische Tod seiner Mutter, Abstürze, Exzesse und Skandale. Niemand ahnt, dass sich hinter der Fassade des Partyprinzen ein zutiefst traumatisierter, einsamer Junge versteckt. Lange Zeit gelingt es dem Windsor-Spross nicht, seine Rollen als Prinz, Soldat, Bruder, Sohn und Freund miteinander zu vereinbaren.

Harrys Verlobung mit Meghan Markle

Im Sommer 2016 verliebt sich Prinz Harry Hals über Kopf in die Schauspielerin Meghan Markle. Sie ist drei Jahre älter als er, geschieden und Amerikanerin. Das weckt Erinnerungen an eine andere geschiedene Amerikanerin: Wallis Simpson, die mit ihrer Liebe zu Edward VIII. die Monarchie 1936 in ihre tiefste Krise stürzt. Ein geschiedener Partner ist seit Charles und Camillas Hochzeit am britischen Hof kein Hindernis mehr. Einen größeren Schritt vollführt das Königshaus allerdings dadurch, dass es mit Meghan eine Frau mit afro-amerikanischem Hintergrund in die Familie aufnimmt.

Die Dokumentation gibt exklusive Einblicke in das Leben dieses ungewöhnlichen Prinzen durch nahe Zeitzeugen wie Prinz Harrys Freund und Vertrauten Tom Bradby, seinen ehemaligen Bodyguard Ken Wharfe, und den Royal-Fotografen Arthur Edwards. Mit Hilfe dieser und anderer Weggefährten werfen wir einen Blick auf das Leben dieses Prinzen, der nach Schicksalsschlag und tiefer Krise schließlich den Lebenssinn wiederfindet und auf seine große Liebe trifft.

Ein Film von Leontine von Schmettow

22 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.