SENDETERMIN Mo., 19.04.21 | 22:55 Uhr | Das Erste

Die Story im Ersten: Wunschkind aus Kiew

PlayWunscheltern Denise und Jens Walzner glücklich zurück in Deutschland, hier ist Leihmutterschaft verboten.
Wunschkind aus Kiew | Video verfügbar bis 19.04.2022 | Bild: MDR

Rund 15 Prozent aller deutschen Paare sind ungewollt kinderlos. Für sie bleibt nach deutschem Recht nur eine Adoption oder ein Pflegekind, aber viele wollen das nicht akzeptieren, weil die Reproduktionsmedizin mittlerweile viel mehr möglich macht. Leihmutterschaft ist in Europa sehr umstritten, in Deutschland ist sie verboten. Schätzungsweise 15.000 deutsche Paare reisen deshalb jährlich ins Ausland, viele von ihnen in die Ukraine. Denn dort ist kommerzielle Leimutterschaft legal und das Geschäft mit der Sehnsucht floriert. Agenturen und Kliniken für Reproduktionsmedizin verdienen mit "bestellten Kindern" Millionen. Die bürokratischen Hürden sind niedrig und die Kosten im Vergleich zu den USA verhältnismäßig günstig. Für viele kinderlose Paare sind ukrainische Leihmütter oft die letzte Hoffnung.

Leihmutter Julia, sie ist gerade erst aus der Geburtsklinik zurückgekommen, sie hat das Baby Laura geboren, war schon zweimal Leihmutter
Leihmutter Julia ist gerade erst aus der Geburtsklinik zurückgekommen, sie hat das Baby Laura geboren. | Bild: MDR

Die Reportage begleitet ein deutsches Paar, das in die Ukraine reist, um sein Kind abzuholen. Filmemacherin Bettina Wobst hinterfragt: Wie funktioniert dieses Geschäft mit dem Babyglück? Wer sind die Leihmütter, die selbstbewusst darüber sprechen, warum sie ihren Körper verkaufen? Mit welchen Problemen haben die Wunscheltern in Deutschland zu kämpfen? Und welche Zukunft wartet auf ihr Wunschkind aus Kiew?

Ein Film von Bettina Wobst

7 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.

Sendetermin

Mo., 19.04.21 | 22:55 Uhr
Das Erste

Mehr von der "Story im Ersten"

Produktion

Mitteldeutscher Rundfunk
für
DasErste