SENDETERMIN So, 19.05.19 | 17:30 Uhr | Das Erste

Echtes Leben: Promi, Playboy, frommer Pilger

PlayPino Fusaro auf dem Jakobsweg in Spanien September 2007.
Promi, Playboy, frommer Pilger | Video verfügbar bis 19.05.2020 | Bild: BR / Giuseppe Fusaro

Giuseppe "Pino" Fusaro war Nürnbergs Vorzeige-Italiener. Promi-Wirt und Männer-Model mit Samt-Augen und Schmacht-Blick. Als Sohn kalabrischer Einwanderer 1962 in Franken geboren, hatte der heute 56-Jährige schon früh alles, wovon er als Gastarbeiterkind immer geträumt hatte: ein glamouröses Leben an den schillerndsten Orten der Welt, Erfolg als Gastronom, Geld und viele Frauen, Medienpräsenz und prominente Freunde.

Heute hat Pino Fusaro so gut wie nichts mehr von alldem – und ist, so sagt er, glücklicher denn je. Denn nach unzähligen Alkohol- und Drogenexzessen, einem Gefängnisaufenthalt wegen Urkundenfälschung und Mafiaverdacht, Depressionen, Psychiatrie und zwei gescheiterten Suizid-Versuchen hat der stete Sinn- und Glückssucher ganz unerwartet etwas gefunden, wofür es sich wirklich zu leben lohnt. Buchstäblich in letzter Minute.

Ein Film von Tanja von Ungern-Sternberg

45 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.