SENDETERMIN Di., 05.04.22 | 22:50 Uhr | Das Erste

Selbstoptimierung: Bin ich gut, so wie ich bin?

Echtes Leben

PlayDr. Sonja Sattler injeziert einer Patientin Hyaluron für die Faltenbehandlung.

Optimiere dich selbst – das ist das Motto unserer Zeit. Wer sich selbst optimiert, der kann mehr aus sich herausholen und zufriedener werden. Doch wann wird das Streben nach dem besseren Ich zum Stress, und was ist mit denen, die nicht dem Ideal entsprechen können?

Immer besser, immer schöner – wie ein perfekter Körper oder das perfekte Gesicht heutzutage aussehen sollen, darüber gibt es ziemlich genaue Vorstellungen. Präsentiert werden uns diese Bilder nicht mehr nur im Fernsehen und im Internet von Models oder Schauspielern, sondern von hunderttausenden Menschen auf Social-Media-Plattformen. Zusätzlich gibt es unzählige Tools, um sich selbst und zum Beispiel seine sportliche Leistung täglich zu vermessen und mit anderen zu vergleichen.

Wann wird der optimierte Lebensstil zum Stress?

Doch ist dieser Lebensstil auch gesund? Wann artet das Streben, das Beste aus uns herauszuholen, in Stress aus? Und was ist mit den Menschen, die diesem Bild nicht entsprechen können oder wollen? Philipp Engel trifft Menschen, die durch einen optimierten Lebensstil mehr Glück und Zufriedenheit gefunden haben, aber auch Menschen, bei denen der Druck zur Optimierung zu Selbstzweifeln und vielen Problemen geführt hat. 

Ein Film von Sara Bhatti

Online first eine Woche vor Ausstrahlung und danach zwölf Monate in der ARD Mediathek

6 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@ard.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.