SENDETERMIN So, 03.03.19 | 17:30 Uhr | Das Erste

Echtes Leben: Zuhause auf Zeit

PlayBam beim Training im "Weitblick", einer Jugendhilfeeinrichtung in Dachau. Weiteres Bildmaterial finden Sie unter www.br-foto.de.
Zuhause auf Zeit | Video verfügbar bis 03.03.2020 | Bild: BR / Andrea Kammhuber

Niklas, Bam und Michael haben Glück gehabt. Sie sind im "Weitblick-Jugendhilfe e.V.", einer Jugendhilfeeinrichtung in Dachau, untergekommen. Ein vorübergehendes Zuhause für Teenager im Alter von 14 bis 18 Jahren, die sonst oft durch alle Raster fallen, weil es kaum jemand mit ihnen aushält. Sie sind aus unterschiedlichsten Gründen "schwierig", verhaltensauffällig.

Eine Chance für die oft traumatisierten Jugendlichen

Manche trinken Alkohol oder nehmen Drogen, schwänzen die Schule, prügeln sich oder werden straffällig. "Es ist das Vorrecht der Jugend, Fehler zu begehen, denn sie hat genug Zeit, sie zu korrigieren!" Auf diesem Grundsatz von Ernst Barlach beruht die sozialpädagogische Arbeit im "Weitblick".

Carlos Benede, Siegfried Hofer und das Team von "Weitblick" wollen den oft traumatisierten Jugendlichen eine Chance geben. Ihnen helfen, einen neuen Weg zu finden und Sozialkompetenz zu entwickeln. Sie sind davon überzeugt, dass jeder Jugendliche in der Lage ist, individuelle Begabungen und Neigungen auszubauen und Defizite auszugleichen.

Unkonventionelle Wege in der Erziehung

Deshalb sorgen sie für Sicherheit, schenken Vertrauen und gehen in der Erziehung oft unkonventionelle Wege. Carlos Benede und Siegfried Hofer wissen aus eigener Erfahrung, was es bedeutet, im Heim aufzuwachsen. Sie sind selbst Heimkinder und haben früher als Erzieher im "Salesianum" in Regensburg gearbeitet. Der "Weitblick" ist ihre gemeinsame Vision.

Ein Film von Thomas Hauswald

14 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.

Sendetermin

So, 03.03.19 | 17:30 Uhr
Das Erste

Mehr aus der Reihe "Echtes Leben"

Produktion

Bayerischer Rundfunk
für
DasErste