SENDETERMIN So, 29.09.19 | 16:30 Uhr | Das Erste

Erlebnis Erde: Kamtschatka – Die Abenteuer der jungen Bären

PlayKamtschatka - Die Abenteuer der jungen Bären
Kamtschatka – Die Abenteuer der jungen Bären | Video verfügbar bis 29.10.2019 | Bild: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Gleich der erste Ausflug im Mai hat es in sich: Bei der Flussdurchquerung können die vier kleinen Kamtschatkabären kaum Schritt halten mit der Mutter, und am anderen Ufer geraten zwei Artgenossen lautstark aneinander. Wenige Wochen später zeigt sich, dass auch ihre Mutter keinen Kampf scheut, falls sie Gefahr für den Nachwuchs wittert. 

Von Menschen kaum berührte Natur

Im Naturschutzgebiet Süd-Kamtschatka müssen junge Braunbären viel lernen: wie man im Sommer am Kurilensee den dicksten Lachs fängt oder wo im Herbst die beste Kraftnahrung zu finden ist. Hier bekommen sie auch das Rüstzeug für ihr Leben in einer selten großen Bärengesellschaft. Wenn die Vierlinge im November mit der Mutter zur Winterruhe Richtung Höhle aufbrechen, geht nur ein erstes gemeinsames Lehrjahr zu Ende.

Sieben Monate lang beobachteten die russischen Filmemacher Irina Zhuravleva und Vladislav Grishin zusammen mit dem Naturschützer und Fotografen Igor Shpilenok zwei Bärenmütter und ihren Nachwuchs, einmal Zwillinge und die anderen als Vierlinge sogar. Entstanden sind faszinierende Aufnahmen in einer von Menschen kaum berührten Natur. Unterstützt von exzellenten Geräuschen und einer feinsinnig komponierten Musik, entwickelt der Film eine geradezu meditative Kraft. Er zieht uns tief hinein in dieses Bärenparadies, lässt uns berührende Momente erleben, und die aufregenden Abenteuer der Jungbären.