SENDETERMIN Mo., 07.03.22 | 20:15 Uhr | Das Erste

Erlebnis Erde: Planet der Liebe (3)

Unter dem Blätterdach

PlayFreundschaft unter Schimpansen will gepflegt sein: Gegenseitig Lausen stärkt den Zusammenhalt.
Planet der Liebe (3): Unter dem Blätterdach (S01/E03) | Video verfügbar bis 07.02.2023 | Bild: NDR/Doclights Naturfilm / Silverback Films

Die aufwendig produzierte Serie von den Machern der Reihe "Planet Erde" zeigt die spektakulärsten, skurrilsten und emotionalsten Paarungsspiele im Tierreich. Noch nie wurde die Suche nach einem Partner und der damit verbundene Drang, sein Erbe in zukünftigen Generationen weiterleben zu sehen, so intim erzählt. Doch welche Herausforderungen müssen die Tiere meistern, um ihre Partner von sich zu überzeugen?

Die dritte Folge des Vierteilers begibt sich in die Regenwälder und zeigt die vielfältigen Paarungsspiele unter dem Blätterdach. Regenwälder sind die Heimat von 80 Prozent aller Arten der Welt, dabei bedecken sie gerade mal nur zwei Prozent der Erdoberfläche. Auf der Suche nach einem Partner, lassen sich die Bewohner besondere Tricks einfallen. Einige präsentieren sich mit ausgefallener Garderobe oder einer spektakulären Lichtershow, andere müssen sich ihren Sieg hart erkämpfen, und wieder andere setzen auf Teamwork, um Partner von sich zu überzeugen.

Jungen Schimpansen setzen auf eine List

Schimpansen sind bekannt für ihr aggressives Verhalten. Meist erkämpfen sich die dominanten Männchen ihr Paarungsrecht mit Gewalt. Ein junger Schimpanse aber setzt auf gute Beziehungen zu den Weibchen, kämmt ihnen liebevoll das Fell und sorgt sich um ihren Nachwuchs. Wird er mit dieser List gegen die viel kräftigeren, alten Männchen bestehen?

In Papua-Neuguinea ist der Goldhaubengärtner, ein kleiner Vogel, sein Leben lang damit beschäftigt, Geräusche zu sammeln und an einer Burg aus Ästen zu bauen. Wird er so aber auch das Herz einer Goldhaubengärtnerin erobern?

Im Regenwald von Französisch Guyana wagt sich ein Hornfrosch aus der Laubschicht hervor. Er will die Nacht des Jahres nicht verpassen, wenn sich alle Frösche paaren
Im Regenwald von Französisch Guyana wagt sich ein Hornfrosch aus der Laubschicht hervor. Er will die Nacht des Jahres nicht verpassen, wenn sich alle Frösche paaren | Bild: NDR/Doclights Naturfilm/Jack Hynes / Silverback Films

In den Regenwäldern von Gabun steht das Paarungsverlangen Mandrills regelrecht ins Gesicht geschrieben. Die größten und schwersten Affen der Erde tragen ihre blau-rote Gesichtsmaske wie ein Ehrenabzeichen: Nur bei den farbenprächtigsten, kräftigsten Männchen kommt es zum Kampf um die Weibchen.

Das Liebesspiel unter dem Blätterdach ist vielfältig

Wenn es darum geht, seine Gene an die nächste Generation weiterzugeben, sind alle Mittel erlaubt. Handelt es sich bei dem Traumpartner sogar um einen Kannibalen, wie die Gottesanbeterin, geben manche sogar ihr Leben.  

Welche Strategie die Tiere im Dickicht des Regenwaldes auch verfolgen – das Liebesspiel unter dem Blätterdach kennt keine Tabus und ist so vielfältig wie das Leben selbst.

Vierteiliger Film von Joe Loncraine

4 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@ard.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.